Home > news > Segways dürfen rollen

Segways dürfen rollen

Der Bundesrat hat vergangene Woche der “Verordnung über die Teilnahme elektronischer Mobilitätshilfen am Verkehr und zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung und der Fahrzeug-Zulassungsverordnung” zugestimmt. Wer diesen Titel überlebt hat, darf sich zur Belohnung auf seinen Segway schwingen und losfahren, denn die Verordnung gestattet es, diese und ähnliche elektrische Fortbewegungsmittel im Straßenverkehr zu bewegen – allerdings unter Beachtung der üblichen Verkehrregeln und bei Vorliegen des Führerscheins für Mofa aufwärts. Innerorts müssen Segway & Co. laut Verordnung auf Schutzstreifen, Radfahrstreifen, Radwegefurten und Radwegen genutzt werden. Sind diese nicht vorhanden, darf auch die Straße genutzt werden. Inner- und außerorts bleiben Autobahnen, Bundes- und Landstraßen sowie Kreisstraßen nachvollziehbarerweise tabu, hier sind angrenzende Radwege zu nutzen. Sind keine Blinker vorhanden, müssen Richtungsänderungen durch Handzeichen angekündigt werden.

die Verordnung auf Bundesrat.de

via Golem.de

Categories: news Tags: , ,