Home > news > PSI und GreenCom Networks schließen Partnerschaft

PSI und GreenCom Networks schließen Partnerschaft

Die PSI AG und die GreenCom Networks GmbH haben eine Partnerschaft zur Entwicklung integrierter Energiemanagementsysteme geschlossen. Wesentliches Ziel ist die Verknüpfung bestehender Netzleitsysteme mit Informationen zu Endkundenverbrauch, dezentraler Erzeugung und Elektrofahrzeugen. Die Energiewirtschaft vollzieht derzeit einen grundlegenden Wandel: Der steigende Anteil dezentraler Erzeugung, die zukünftigen Möglichkeiten zur besseren Steuerung des Endverbrauchs und die zunehmende Bedeutung von Elektrofahrzeugen erfordern neue Lösungen zur Steuerung des Energiesystems. Heutige Netzleitsysteme ermöglichen die Überwachung und Steuerung des Energiesystems in der Hoch- und Mittelspannungsebene. Dezentrale Erzeugung, intelligentes Verbrauchsmanagement (Demand Response) und der Einsatz von Elektrofahrzeugen finden jedoch auch auf der Niederspannungsebene statt. Auf diesen Bereich wird die Partnerschaft zwischen PSI und GreenCom Networks abzielen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks