Home > news > BMW Brilliance Automotive präsentiert Prototyp einer Plug-in-Hybrid-Limousine

BMW Brilliance Automotive präsentiert Prototyp einer Plug-in-Hybrid-Limousine

Quelle: BMW AG

Quelle: BMW AG

Im Vorfeld der internationalen Automobilmesse Auto Shanghai 2011 präsentiert BMW Brilliance Automotive das Konzept einer Plug-in-Hybrid-Limousine des Premium-Segments. Mit diesem Fahrzeug vollzieht die BMW Group gemeinsam mit ihrem Joint-Venture-Partner Brilliance China Automotive Holdings Ltd. den nächsten Schritt auf dem Weg zum New Energy Vehicle für China. Der Prototyp basiert auf der exklusiv für den chinesischen Automobilmarkt entwickelten und am Standort Shenyang produzierten BMW 5er Limousine in der Langversion. Seine als Parallel-Hybrid ausgelegte Antriebstechnik kombiniert einen Verbrennungsmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie und einen Elektromotor. Im reinen Elektroantrieb können laut Hersteller bei einer konstanten Geschwindigkeit von 60 km/h bis zu 75 Kilometer emissionsfrei zurückgelegt werden. Der Einsatz des Verbrennungsmotors soll darüber hinaus für eine Mindestreichweite von 400 Kilometern sorgen. Der Prototyp einer Plug-in-Hybrid-Limousine ist Bestandteil der Elektromobilitäts-Strategie der BMW Group für China. Im Jahr 2013 soll in China die Serienproduktion des Fahrzeugs beginnen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks