Home > news > Projekt EL-NOVO

Projekt EL-NOVO

Das Projekt EL-NOVO steht für „Elektrisch mobil, eine Netzwerk Organisation zur Versorgungs- und Verkehrsoptimierung“. Die Coburger Genossenschaft „Die Starken 5“ und das an sie angeschlossenen Zentrum Energie geben nun den Startschuss.

EL-NOVO besteht aus mehreren Teilprojekten, die in den nächsten Jahren den Nahverkehr in der Region – den fünf Städten und Landkreisen Coburg, Kronach, Lichtenfels, Hildburghausen und Sonneberg – elektrifizieren werden. Starten wird das Projekt EL-NOVO mit einer ersten Etappe zwischen Nordhalben und Ludwigsstadt auf dem „Iron-Curtain-Trail“. Hier werden an exponierten Stellen Ladesäulen errichtet und mit entsprechenden Fahrzeugen, zunächst Pedelecs ausgestattet. In weiteren Schritten sollen dann die Etappen von Ludwigsstadt nach Tettau, Stockheim, Neustadt / Sonneberg, Rödental, Veilsdorf, Bad Rodach, Ummerstadt / Weitramsdorf eingerichtet werden.

Eingeladen sind Mitstreiter aus den Bereichen Wirtschaftsförderung, Tourismus, Landkreise,Vereine, Unternehmen, Hotels und Gaststätten sowie jeder einzelne Bürger. Das Zentrum Energie übernimmt die Koordination, die Vermarktung und Organisation und Abrechnung. Weitere Informationen zur Teilnahme erhalten Sie bei Sabine Leh.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks