Home > news > BMW plant eRoller-Produktion in Berlin

BMW plant eRoller-Produktion in Berlin

Laut der Berliner Zeitung plant BMW in zwei Jahren einen eRoller auf den Markt zu bringen. Der Chef der BMW-Motorradsparte Hendrik von Kuenheim sagte der Zeitung, dass derzeit an einem elektrischen Großroller gearbeitet werde. In voraussichtlich zwei Jahren solle die Produktion des eRollers im Berliner BMW Werk beginnen. Ziel der Entwicklung sei es, eine Reichweite von mindestens 100 Kilometern zu erreichen. Jetzt heißt es abwarten, ob die geplante eVersion in zwei Jahren tatsächlich im Handel erhältlich sein wird.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks