Home > news > Ideenwettbewerb “Sound of E-Motion”

Ideenwettbewerb “Sound of E-Motion”

Das Institut für Kraftfahrzeuge und das Institut für Neue Musik der Hochschule für Musik und Tanz Köln veranstalten gemeinsam den Ideenwettbewerb „Sound of E-Motion“. Ziel des Wettbewerbs ist die Ideenfindung für eine ansprechende Klang- und Geräuschgestaltung von Elektrofahrzeugen. Hierfür soll ein „stummes“ Referenzvideo einer Fahrt mit einem Kleinwagen unter musikalischen Gesichtspunkten vertont werden. Das Video beschreibt grundsätzliche Fahrsituationen in der Innen- und Außenperspektive für eine Stadtfahrt. Die Kompositionen sollen sowohl eine sichere Wahrnehmung des Elektrofahrzeugs ermöglichen, als auch die Elektromobilität emotional ansprechend ausgestalten. Die besten Vorschläge werden mit Preisgeldern von bis zu 1.000 Euro prämiert. Teilnehmen können alle Studierenden an Musikhochschulen in Deutschland.

Weitere Details zur Aufgabenstellung und zum aktuellen Stand der Geräuschgestaltung für Elektrofahrzeuge finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks