Home > news > Kompetenzzentrum Elektromobilität in NRW startet

Kompetenzzentrum Elektromobilität in NRW startet

An der Technischen Universität Dortmund ist eines von drei NRW-Kompetenzzentren Elektromobilität beheimatet. Mit einer Förderzusage in Höhe von 7,6 Millionen Euro kann das Dortmunder Zentrum jetzt seine Arbeit aufnehmen. Mit diesen Mitteln wollen die beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Dortmund gemeinsam mit Industriepartnern die technischen Voraussetzungen für ein Kompetenz- und Innovationszentrum für Elektromobilitätsinfrastruktur und Netze schaffen. Ziel ist es, das Kompetenzzentrum als zentrale Anlaufstelle in allen systemtechnischen Fragestellungen im Zusammenhang mit Elektromobilität zu etablieren.

Die Ziele des Zentrums werden am 26. Mai in einem Pressegespräch »NRW Kompetenzzentrum Elektromobilität – Infrastruktur und Netze« um 10.00 Uhr im Technologiezentrum Dortmund, Saal 1, Emil-Figge-Str. 80, 44227 Dortmund, vorgestellt.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks