Home > news > Baden-Württembergische Landesregierung übernimt zwei eAutos

Baden-Württembergische Landesregierung übernimt zwei eAutos

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Verkehrsminister Winfried Hermann haben am vergangenen Freitag in Stuttgart zwei weitere Elektrofahrzeuge für den Fuhrpark des Landes in Empfang genommen. Zwei Mercedes-Benz A-Klasse E-CELL stellen dort ab sofort ihre Alltagstauglichkeit unter Beweis. „Baden-Württemberg ist die Heimat des Automobils, deshalb wollen wir ein Signal setzen und Elektrofahrzeuge auf der Straße stärker sichtbar machen“, betonten beiden. „Elektrofahrzeuge sind ein wichtiger Baustein zu einer nachhaltigen Mobilität. Heute setzen wir die ökologische Modernisierung unseres Landesfuhrparks konsequent fort.“ Bereits seit Dezember 2010 sind mehrere Mercedes-Benz B-Klassen F-CELL und smart fortwo electric drive für die Landesregierung im Einsatz. Mit den batteriebetriebenen A-Klassen vervollständigt sie ihren mit alternativen Antrieben ausgestatteten Fuhrpark und setzt damit ein Zeichen in punkto Zukunftsmobilität. Baden-Württemberg ist damit Vorreiter beim Einsatz von Elektroautos als Dienstwagen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks