Home > news > 1. Fachtagung „Hybridnahverkehrsbusse“

1. Fachtagung „Hybridnahverkehrsbusse“

Hybridantriebe haben ihre Praxistauglichkeit bereits beweisen. Warum sollten die Vorteile nicht auch im öffentlichen Personennahverkehr mit Bussen genutzt werden? Die Tagung „Hybridnahverkehrsbusse“, die im September 2011 erstmalig im Essener Haus der Technik stattfindet, greift dieses Thema auf und präsentiert in der Praxis bewährte als auch innovative und zukunftsweisende Lösungen. Das Spektrum umfasst umwelt- und verkehrspolitische Betrachtungen, elektrischen Antriebsstränge und deren Komponenten, Energiespeicher, das Energiemanagement mit Simulationsmodellen sowie den Erfahrungsaustausch über Betriebserfahrungen mit Hybridnahverkehrsbussen. Die Fachtagung richtet sich sowohl an Ingenieure und Entwickler aus der Automobilindustrie als auch an Vorstände und Betriebsleiter von Verkehrsbetrieben sowie Kommunal- und Umweltpolitiker.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks