Home > news > Elektro-Taxi für München

Elektro-Taxi für München

Heute, am 5. Juli 2011, startet in München das erste Elektro-Taxi. Der Mitsubishi i-MiEV fährt als Leihtaxi für Isar-Funk und kann von Firmen für halbe Tage gemietet werden. Mit der Unterzeichnung des Kaufvertrages für einen Mitsubishi i-MiEV des Autohauses Soucek setzt die Münchner Taxizentrale IsarFunk ein deutliches Zeichen für umweltbewusstes Taxifahren und bringt das erste Elektrotaxi Deutschlands an den Start. Der iMiEV ist das erste in Serie hergestellte, 100-prozentige Elektrofahrzeug von Mitsubishi. Mit seinen vier Türen gilt er zudem als einzig mögliches Taxifahrzeug, das aktuell auf dem Markt verfügbar ist. Darüber hinaus wurde der i-MiEV vom ADAC bereits einem Crashtest unterzogen, den er mit Bravour bestanden hat.

Für Pressevertreter ist für die Inbetriebnahme des ersten Elektrotaxis Deutschlands ein separates Launch-Event geplant.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks