Home > news > Klimamobility 2011

Klimamobility 2011

Vom 22. bis 24. September 2011 findet in Bozen die erste Fachmesse für nachhaltige Mobilität „Klimamobility“ statt. Sie ist die ideale Plattform für Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum, ihre Technologien auf dem italienischen Markt zu präsentieren. Die neue Fachmesse wird zeitgleich mit der Fachmesse für erneuerbare Energien zur gewerblichen und öffentlichen Nutzung „Klimaenergy“ abgehalten; die Doppelfachmesse richtet sich in erster Linie an die öffentliche Hand. Mit der „Klimamobility“ schließt nach „Klimahouse“, der Fachmesse für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen und „Klimaenergy“ den Kreis der Messen im Energiebereich. „Wenn es um Klimaschutz geht, wird häufig in Zukunftsszenarien gedacht, doch klimagerechte Mobilität ist heute schon möglich“, sagt Südtirols Mobilitätslandesrat Thomas Widmann. Südtirol setzt stark auf den öffentlichen Nahverkehr, der massiv ausgebaut und umweltfreundlicher gestaltet wurde.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks