Home > news > Barkawi startet erste Flotte

Barkawi startet erste Flotte

Die Beratungsgesellschaft Barkawi Management Consultants setzt bei Dienstfahrzeugen ab sofort auf Strom. Offizieller Startschuss war die feierliche Schlüsselübergabe der ersten Elektrofahrzeuge für die Münchner Zentrale. Geschäftsführer Karim Barkawi nahm die Schlüssel von Kurt Sigl, Präsident vom Bundesverband eMobilität, in Empfang. Insgesamt stehen den Mitarbeitern in München nun fünf verschiedene Fahrzeuge – vom Pedelec, über ein Elmoto bis hin zum Tesla – für ihre Dienstfahrten zur Verfügung. Der elektrische Fuhrpark wird über ein Online-Buchungssystem gesteuert und abgerechnet und steht den Mitarbeitern damit 24 Stunden am Tag zur Verfügung.

Lösungspartner für das neue Angebot ist die Barkawi-Tochterfirma und BEM-Mitglied Next Generation Mobility, die von der Bedarfsplanung über die Bereitstellung der Fahrzeuge hin zum Abrechnungs- und Buchungssystem schlüsselfertige Gesamtpakete auf die Bedürfnisse von Unternehmen zuschneidet und umsetzt.

In der aktuellen Ausgabe der NEUEN MOBILITÄT – dem Fachmagazin vom Bundesverband eMobilität – erfahren Sie mehr zur Ersten Flotten von Barkawi. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks