Home > news > Opel baut eAuto in Thüringen

Opel baut eAuto in Thüringen

General Motors (GM) hat sich für die Produktion eines elektrischen Kleinstwagens im Opel-Werk Eisenach entschieden. Das sagte Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig im Gespräch mit der Wirtschaftswoche. In Thüringen soll ab 2014 oder 2015 die Produktion beginnen. Die elektrisch angetriebene Variante des Kleinstwagens Junior ist für Opel das zweite Serien-Elektroauto. Bereits ab Herbst wird der Mittelklassewagen Ampera in den Autohäusern stehen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks