Home > news > VW stellt auf der IAA sein eKonzept Nils vor

VW stellt auf der IAA sein eKonzept Nils vor

VW stellt auf der IAA das Konzept eines Pendlerautos vor. Es hat nur einen Sitzplatz, der durch zwei Flügeltüren geentert werden kann. Sein Name: Nils. Der 3,04 Meter kurze, 1,39 Meter breite und 1,20 Meter niedrige Einsitzer mit Elektroantrieb schafft laut Hersteller 65 Kilomater mit einer Batterieladung. Die Lithium-Ionen-Akkus sollen an einer 230-Volt-Steckdose in weniger als zwei Stunden wieder aufgeladen werden können. Als Höchsttempo nennt VW 130 km/h. Erste Grafiken der Konzeptstudie finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks