Home > news > Lebenswelt Elektromobilität

Lebenswelt Elektromobilität

Der Kongress “Lebenswelt Elektromobilität” greift heute und morgen unter den Schirmherrschaften des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) die zentralen Fragestellungen an den Schnittstellen von Energie, Fahrzeug, Mobilität und Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) auf.

Namhafte Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft beleuchten aus verschiedenen Perspektiven Herausforderungen und mögliche Lösungen auf dem Weg zu einem intelligenten Gesamtsystem der Elektromobilität. Der Bundesverband eMobilität unterstützt den Kongress als ideeller Partner. BEM-Präsident Kurt Sigl übernimmt in diesem Rahmen die Moderation der Arbeitsgruppe ST1 “Elektrofahrzeuge im Flottenbetrieb”

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks