Home > news > Nachhaltigkeit in der Mobilitäts- und Stadtentwicklung

Nachhaltigkeit in der Mobilitäts- und Stadtentwicklung

Rund 140 Fachbesucher kamen zum erstmals stattfindenden Kongress cie-mo 2011 – Nachhaltigkeit in der Mobilitäts- und Stadtentwicklung nach Erfurt. Nachhaltige Mobilität stellt nicht nur die Automobilindustrie vor große Herausforderungen. Auch Städte und Kommunen müssen in ihren Entwicklungen und Planungen den Faktor Mobilität integral mitdenken, will man den urbanen Verkehr fit machen für die Zukunft. “Die Impulsregion Erfurt-Weimar-Jena will sich im Dialog mit Politik, Wirtschaft und Wissenschaft als eine der ersten kommunalen Arbeitsgemeinschaften der Herausforderung Elektromobilität stellen”, sagte Stefan Wolf, Oberbürgermeister der Stadt Weimar und Vorsitzender der Impulsregion. “Der Kongress cie-mo soll dafür eine lebendige Diskussionsplattform und innovativer Ideengeber sein.”

Initiatoren sind die Impulsregion Erfurt-Weimar-Jena und der Kreis Weimarer Land. Weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks