Home > news > MOSOLF baut emobiles Engagement aus

MOSOLF baut emobiles Engagement aus

Die Horst Mosolf GmbH & Co. KG plant ihr Engagement im Bereich der Elektromobilität im kommenden Jahr auszubauen. Neben rein strategischen Anknüpfungspunkten sieht der Systemdienstleister auch umfangreiche Potenziale in diesem Wachstumsmarkt. Das Unternehmen setzt zudem über eine Mitgliedschaft im Bundesverband eMobilität ein deutliches Zeichen in punkto Zukunftstechnologien. Dazu erklärt der Geschäftsführende Gesellschafter und CEO der Mosolf-Gruppe, Dr. Jörg Mosolf: „Wir haben uns ganz bewusst für eine Mitgliedschaft in diesem Bundesverband entschieden. Die Elektromobilität erlaubt es, dass Partnerschaften und Netzwerke entstehen, die es in dieser branchenübergreifenden Form vorher nie gegeben hat. An ebensolchen strategisch wertvollen Kooperationen und Netzwerken wollen wir als Dienstleister partizipieren. Wir möchten aktiv einen Mehrwert leisten und die Elektromobilität mit auf die Straße bringen. Der Bundesverband bietet dazu eine ideale Plattform.“ Mosolf gehört mit seinem Engagement und seinem Know-how auf diesem innovativen Gebiet zu den Vorreitern seiner Branche.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks