Home > news > BMWi bringt Apples iAd nach Europa

BMWi bringt Apples iAd nach Europa

BMW weitet für seine Elektro-Marke BMWi das Online-Kommunikationskonzept aus: Der Münchner Autobauer stellt künftig über Apples iAd, das Netzwerk Foursquare sowie den Branchendienst Mashable seine Innovationen im Bereich der Elektromobilität vor. Für die iPad-Version der mobile-Advertising-Plattform iAd ist BMWi europäischer Launchpartner von Apple.

In Deutschland, England und Frankreich sind die Werbemaßnahmen via iAd auf dem iPad, iPhone und dem iPod Touch zu sehen. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen die Konzeptfahrzeuge BMW i3 und i8: Per intuitiver Navigation können die Apple-User die Fahrzeuge dreidimensional entdecken. Auf der Location-based-Service-Plattform Foursquare bietet BMWi Smartphone-Nutzern über seine Brandpage spezielle Hinweise zu Orten, die mit den Themen Nachhaltigkeit, Elektromobilität, Design und Kunst zu tun haben.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks