Home > news > VW investiert 80 Millionen Euro in Elektromobilitäts-Campus

VW investiert 80 Millionen Euro in Elektromobilitäts-Campus

Volkswagen stellt mit dem Ausbau der Forschung und Entwicklung in Wolfsburg wichtige Weichen für die Zukunft: Rund 80 Millionen Euro investiert das Unternehmen für den Neubau der Halle 90B – dem künftigen Herzstück des Elektromobilitäts-Campus. Dort wird Volkswagen seine Kompetenz in den Bereichen Elektrik, Elektronik und Elektro-Traktion bündeln. Das achtgeschossige Gebäude wird eine Gesamtfläche von 42.900 Quadratmetern umfassen. Insgesamt entstehen 1360 Büroarbeitsplätze und zusätzlich 400 Arbeitsplätze im Prüfstand- und Laborbereich. „Die Halle 90B ist das sichtbare Zeichen dafür, dass unser Konzern das Zukunftsthema Elektromobilität mit voller Kraft angeht“, sagte VW-Entwicklungschef Dr. Ulrich Hackenberg vor rund 50 geladenen Gästen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks