Home > news > Opel Ampera für „Car of the Year 2012“ nominiert

Opel Ampera für „Car of the Year 2012“ nominiert

Zum vierten Mal in Folge steht Opel im Finale von Europas führender Automobil-Auszeichnung „Car of the Year 2012“. In diesem Jahr ist der Ampera Favorit für den renommierten Preis. „Wir freuen uns, mit dem Ampera die Endrunde von ,Car of the Year‘ erreicht zu haben“, sagt Alain Visser, Vice President Sales, Marketing & Aftersales bei Opel. „Der Ampera ist das revolutionäre Elektroauto, das in Europa schon 25 Auszeichnungen erhalten hat. Opel hat den Titel „Car of the Year“ bereits drei Mal gewonnen – 1985 mit dem Kadett E, 1987 mit dem Omega A und zuletzt 2009 mit dem Insignia.“ Die Jury, bestehend aus 59 führenden Automobiljournalisten in 23 europäischen Ländern, hat die sieben ,Car of the Year‘-Finalisten aus 35 Fahrzeugen ausgewählt, die gerade in den Markt gestartet sind. Die Entscheidung basiert auf Kriterien wie innovative Technologien und Effizienz. Der Gewinner der Car of the Year Auszeichnung wird am 5. März 2012 im Rahmen des Genfer Automobilsalons bekannt gegeben und ist damit die erste offizielle Neuigkeit der Automobilmesse.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks