Home > news > EU-Projekt initiiert 1. Hamburger Roundtable zu Elektromobilität

EU-Projekt initiiert 1. Hamburger Roundtable zu Elektromobilität

Viele Regionen und Städte in Europa und in der Nordseeregion entwickeln derzeit Strategien und Aktionspläne zur Förderung der Elektromobilität – so auch Hamburg. Die Elbmetropole verfolgt eine Strategie nachhaltiger Stadtentwicklung, mit dem Ziel, den CO2-Ausstoß in der Hansestadt bis 2020 um 40 Prozent zu verringern. Das prognostizierte Verkehrswachstum stellt Hamburg als Hafen- und Wirtschaftsstandort dabei vor vielfältige Herausforderungen, für die innovative, nachhaltige Lösungen entwickelt werden müssen. Hierbei spielt die Elektromobilität eine Schlüsselrolle.

Über den Stand der Dinge sowie über Zukunftspläne für Elektromobilität in der Hansestadt referiert am 08. Februar auf dem „1. Hamburger E-Mobility Roundtable“ Peter Lindlahr, Geschäftsführer der hySolutions GmbH.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um verbindliche Anmeldung wird gebeten. Hier finden Sie das Anmeldeformular.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks