Home > news > Zweite Stufe der Normungs-Roadmap verabschiedet

Zweite Stufe der Normungs-Roadmap verabschiedet

Die Festlegung der grundlegenden Vorhaben sind Hauptbestandteile der zweiten Stufe der “Normungs-Roadmap Elektromobilität”, die die vom Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) getragene DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik im DIN, das Deutsche Institut für Normung (DIN) sowie der Verband der Automobilindustrie (VDA) jetzt verabschiedet haben. Die Experten der Branchenverbände haben unter der Federführung der DKE eine Einigung über die künftigen Normen erzielt, die für innovative Konzepte zum schnellen und sicheren Aufladen von Elektroautos zu Hause und unterwegs notwendig sind. Darüber hinaus enthält die Normungs-Roadmap Projekte zum Datenschutz, die sicherstellen, dass beim Ladevorgang keine personenbezogenen Daten erfasst oder übertragen werden.

Die umfassende Normungs-Roadmap steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks