Home > news > Industrie fordert Planungssicherheit bei Elektromobilität

Industrie fordert Planungssicherheit bei Elektromobilität

Die deutsche Industrie ruft die Bundesregierung auf, die angekündigten Subventionen für Elektromobilität nicht zu kürzen. “Die Industrie braucht Planungssicherheit sowohl bei den Summen als auch beim Zeitpunkt”, sagte der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Hans-Peter Keitel, dem “Tagesspiegel” heute. Die von der Bundesregierung zugesagte Förderung für die Schaufenster und für die Forschung und Entwicklung bei Elektromobilität sollte im angekündigten Umfang erfolgen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks