Home > news > Neues Clusterteam eMobilität in Leipzig gegründet

Neues Clusterteam eMobilität in Leipzig gegründet

Unter dem Dach des Leipziger Clusters Energie- & Umwelttechnik wurde kürzlich das neue Clusterteam eMobilität gegründet. Zur Auftaktveranstaltung kamen rund 40 Vertreter aus Wirtschaft, Verbänden, Verwaltung und Medien im Victor’s Residenz Hotel zusammen, um über die Ausgestaltung der Clusterarbeit zu diskutieren. Die Gründung erfolgte u.a. vor dem Hintergrund der Bewerbung von Sachsen und Bayern als Schaufenster für Elektromobilität.

„Um den gewachsenen Herausforderungen der Elektromobilität auch zukünftig gewachsen zu sein, ist es notwendig, die zahlreichen Initiativen und existierenden Projekte zu bündeln. Mit dem Clusterteam wurde nun eine einheitliche Plattform geschaffen. Insbesondere die Kommunikation und Kooperation auf diesem sich sehr dynamisch entwickelnden Gebiet kann so effizient befördert werden“, äußerte sich Uwe Albrecht, Bürgermeister für Wirtschaft und Arbeit der Stadt Leipzig, überzeugt. „Die Ziele des Clustersteams eMobilität sind vielschichtig und eine Kombination aus der Generierung von Wertschöpfung in der Stadt, der Förderung innovativer Ideen sowie dem Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit“, sagte Christian Grötsch, der zukünftig das Clusterteam leiten wird. Darüber hinaus ist er für die Landesvertretung Mitteldeutschland des Bundesverbands eMobilität e.V. tätig.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks