Home > news > EDAG entwickelt Light-Car-Sharing weiter

EDAG entwickelt Light-Car-Sharing weiter

Der Entwicklungsdienstleister aus Fulda will sein elektrisches CarSharing-Fahrzeug zusammen mit der TU Ilmenau als technischen Konzeptträger weiterentwickeln, kündigte EDAG-Chef Jörg Ohlsen jetzt in einem Interview mit dem Magazin Automobil Industrie an. Mehr zum spannenden Konzept des BEM-Mitgliedsunternehmens finden Sie auch in der aktuellen Ausgabe der NEUEN MOBILITÄT auf S. 110 und 111. Reinschauen lohnt sich..!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks