Home > news > Leitkongress für Innovationen, Konzepte und Perspektiven im Bereich eMobilität

Leitkongress für Innovationen, Konzepte und Perspektiven im Bereich eMobilität

Das Haus der Technik veranstaltet in Kooperation mit dem nova-Institut und der IAV GmbH am 14. und 15. Juni 2012 den 4. Elektro-Mobil-Kongress erstmals in Essen und gibt dem Leitkongress für Innovationen, Konzepte und Perspektiven im Bereich eMobilität eine neue Heimat. Schwerpunkte bilden die europäischen und deutschen politischen Rahmenbedingungen, aktuelle Elektrofahrzeuge, Serienfertigung und Nutzfahrzeuge, Einblicke in neueste Geschäftsmodelle rund um Elektromobilität, Flottenmanagement, Marketing und Lifestyle sowie kommunale Konzepte, Aus- und Weiterbildung und Infrastrukturmaßnahmen.

BEM-Präsident Kurt Sigl moderiert am 14. Juni von 13.30 bis 15.00 Uhr die Session Politik mit den Schwerpunktthemen Umweltpolitik, Europäische Richtlinien und Förderkonzepte.

BEM-Mitglieder können zu Sonderkonditionen am Kongress teilnehmen. Bitte wenden Sie sich dafür direkt an Klaus Bergerfurth in der BEM-Geschäftsstelle. Sie wollen sich dem Fachpublikum als Aussteller präsentieren? Noch stehen wenige Ausstellungsflächen zur Verfügung.

Weitere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks