Home > news > Elektromobilität in deutschen Fuhrparks

Elektromobilität in deutschen Fuhrparks

Der nationale Entwicklungsplan Elektromobilität sieht bis 2020 eine Million Fahrzeuge auf deutschen Straßen vor. Aller Aussicht nach wird ein entscheidender Teil dieser Zielgröße über Fahrzeuge in Fuhrparks abgedeckt werden. Schon heute stehen 45 % aller zugelassenen Elektrofahrzeuge in deutschen Fuhrparkflotten und stellen damit das aktuell stärkste Marktsegment für Elektromobile dar. Außerdem steigt der Anteil der Unternehmen, die die Elektromobilität in ihr nachhaltiges Energiekonzept einbetten, stetig.

Die AGRION Konferenz “Elektromobilität in deutschen Fuhrparks” am 05. Juli 2012  in Frankfurt betrachtet aktuelle Modelle und Strategien des eFlottenmanagements und hinterfragt welche Kooperationen und welche Anreize die Entwicklung, bis hin zur Erfüllung des Entwicklungsplans, positiv begünstigen und stellt aktuelle Flottenprojekte vor.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks