Home > news > Bertha Benz Challenge setzt auf neue Kooperationspartner

Bertha Benz Challenge setzt auf neue Kooperationspartner

Die erste Bertha Benz Challenge im September 2011 war mit 43 angemeldeten alternativ angetriebenen Fahrzeugen bereits ein großer Erfolg. Doch die diesjährige Veranstaltung vom 14. bis 16. September 2012 soll für die Teilnehmer und Zuschauer noch attraktiver werden – dank vier neuer Kooperationspartner: die Automechanika in Frankfurt, die Heidelberger Altstadt, der Hockenheimring und das Schwetzinger Schloss.

Der Start der Bertha Benz Challenge erfolgt in diesem Jahr von der Automechanika - der weltweiten Leitmesse der Automobilwirtschaft. Vor der Abfahrt vom Frankfurter Messegelände können die Fahrzeuge am 14. September noch von den zahlreichen Fachbesuchern auf dem Freigelände „Agora“ zwischen den Hallen 3 und 5 besichtigt werden. Nach einer großen gemeinsamen Pressekonferenz startet die Bertha Benz Challenge dann in Richtung Ehrenhof des Mannheimer Schlosses. Wohin die Route die Teilnehmer führt, können Sie hier nachlesen. Lust persönlich dabei zu sein? Bis zum 31. Juli 2012 können Sie sich noch anmelden..!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks