Home > news > Pedelec-Vision für 2023

Pedelec-Vision für 2023

„e-bikeP23“ oder: Wie sehen eBikes in zehn Jahren aus? Mit dieser Frage befasst sich Johanna Tiffe, Frontfrau des Berliner Industriedesign-Studios form:f, seit Ende Mai 2012. Um Antworten zu finden, hat sie das Projekt „e-bikeP23“ initiiert – die Entwicklung einer Pedelec-Vision für 2023. Die Designerin befragt Experten und ist seit 20. Juni mit einem Blog zum Thema online. Die Designerin möchte mit ihrem Blog einen regen Informationsaustausch erzeugen und Meinungen zum Trendthema einfangen. Bei entsprechender Resonanz plant sie ein Projectpad, in dem sie gemeinsam mit anderen Begeisterten ein Commuter-Pedelec für 2023 konzipieren möchte.

Das ist nicht alles: Hauptfokus ihres Projekts ist die Entwicklung eines visionären High-End Pedelecs, das in ein Modell umgesetzt wird. Dieses „e-bikeP23“-Modell wird als Ergebnis des Projekts vom 20. bis 23. März 2013 auf der Taipei Cycle Show in Taiwan auf dem Stand der Fairly Bike Manufacturing Ltd. zu sehen sein.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks