Home > news > m-way plant Ausbau des Filialnetzes

m-way plant Ausbau des Filialnetzes

Die Migros-Tochter m-way, die auf den Vertrieb von Elektrofahrzeugen und ökologischen Mobilitätslösungen für Private und Unternehmen spezialisiert ist, plant einen weiteren zügigen Ausbau ihres Fachmarkt-Filialnetzes. Ziel des Unternehmens ist es, mit innovativen Franchise-Partnern mittlere und kleinere Schweizer Städte zu erschließen und somit die Präsenz in der gesamten Schweiz zu verstärken.

Bis zum Jahresende gibt es über 7 eigene Filialen in den bedeutendsten Städten der deutschen und französischen Schweiz: In Zürich, Basel, Bern, St. Gallen, Genf und Lausanne. Für den weiteren Ausbau setzt das Unternehmen auf das Franchising-Konzept und will sein Filialnetz mit geeigneten Franchise-Partnern sukzessive ausbauen und dadurch zusätzliche Gebiete erschliessen. Als Franchise-Partner in Frage kommen bestehende Zweiradfachgeschäfte aber auch Garagisten sowie Jungunternehmer und Pioniere, die nachhaltige Lösungen für eine neue Mobilität anbieten möchten.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks