Home > news > Tesla eröffnet Pop-up-Store in Hamburg

Tesla eröffnet Pop-up-Store in Hamburg

Das BEM-Mitgliedsunternehmen Tesla Motors hat am Wochenende einen temporären Pop-up-Store in der Hamburger Hafencity eröffnet. Unter dem Motto „Art meets Technology“ will der Elektroautobauer den klassischen Showroom neu interpretieren. Zusammen mit dem Licht-Spezialisten E3 Light präsentiert Tesla seine Vorstellung der automobilen Zukunft: Kunst, Emotionen und Technik unter einem Dach. Im Mittelpunkt steht der Elektro-Sportwagen Tesla Roadster, der in einer Lichtinstallation präsentiert wird.

„Wir sind seit über eineinhalb Jahren permanent mit einem Verkaufsbüro in Hamburg aktiv. Der Pop-up-Store in der Hafencity macht es nun noch attraktiver, den legendären Roadster live zu erleben“, sagt Leonhard Graf von Harrach, Country Manager Germany bei Tesla Motors. Hamburg sei für Tesla Motors ein sehr wichtiger Standort, den man Schritt für Schritt weiter stärken und ausbauen wolle, so Harrach weiter. Die der Pop-up-Store kann noch bis zum 07. September 2012 in Hamburg besucht werden. Ein Besuch lohnt sich..!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks