Home > news > Kassel: SPD will eAutos für Verwaltung

Kassel: SPD will eAutos für Verwaltung

Zum Fuhrpark des Landkreises Kassel werden möglicherweise schon bald auch Elektroautos gehören. In einem Antrag für die nächste Sitzung des Kreistages fordert die SPD-Fraktion die Verwaltung auf, den Einsatz der Fahrzeuge mit der alternativen Antriebstechnik zu prüfen. „Wir sind davon überzeugt, dass eMobilität den Kinderschuhen entwachsen ist“, sagte der Kreistagsabgeordnete Frank Nikutta. Gemeinsam mit weiteren SPD-Abgeordneten hat Nikutta jetzt das BEM-Mitgliedsunternehmen German E-Cars in Grebenstein besucht. Die Probefahrten vor Ort hätten die Abgeordneten überzeugt, eMobilität im Landkreis Kassel voranzubringen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks