Home > news > Der elektrische Transporter PLANTOS fährt auf die IAA in Hannover

Der elektrische Transporter PLANTOS fährt auf die IAA in Hannover

Zahlreiche Studien beschäftigen sich mit dem Thema des Einsatzes von Elektrofahrzeugen gerade im Segment der leichten Nutzfahrzeuge. German E-Cars zeigt die Alltagstauglichkeit elektrischer Transporter auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vom 19. bis zum 27. September 2012. Zum einen wird der bereits lieferfähige Elektrotransporter PLANTOS auf dem ACOD-Gemeinschaftsstand C28 in der Halle 13 dem breiten Publikum präsentiert, zum anderen zeigt das Unternehmen seinen Einsatz bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Verbindung zwischen Mobilität und Energie am Beispiel des Forschungsprojektes e-SolCar.

Im Rahmen des Leitprojektes e-SolCar hat sich das BEM-Mitgliedsunternehmen gemeinsam mit der Brandenburgischen
Technischen Universität Cottbus und Vattenfall Europe Generation AG der Aufgabe gestellt, die Stabilisierung der Stromnetze durch die Nutzung von Elektrofahrzeugen zu untersuchen. Insgesamt 45 Fahrzeuge der Marke German E-Cars beinhaltet die Versuchsflotte, darunter 11 Transporter PLANTOS, die einen Aufschluss darüber geben, wie die Batterie als Stromspeicher und damit als aktiver Teil des Stromnetzes integriert werden kann. Ein Besuch in Hannover lohnt sich..!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks