Archiv

Artikel Tagged ‘2. Kompetenztreffen Elektromobilität’

Positive Bilanz zum 2. Kompetenztreffen Elektromobilität

5. März 2010 Juliane Keine Kommentare

Einen erfolgreichen Verlauf verzeichnete das 2. Kompetenztreffen Elektromobilität des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektroindustrie (ZVEI)und die erstmals parallel stattfindende Ausstellung elektro:mobilia, organisiert von der Koelnmesse. Über 300 Experten und Entscheider aus der Politik, der Automobil-, Energie- sowie Elektro- und Elektronikindustrie und dem Umweltschutz informierten und diskutierten am 3. und 4. März 2010 über den Entwicklungsstand und die Perspektiven einer zukunftsgerechten Elektromobilität. Zur begleitenden Fachausstellung elektro:mobilia präsentierten 25 Unternehmen ihr Leistungsportfolio aus den Bereichen Infrastruktur, technische Komponenten, Elektrofahrzeugen und Dienstleistungen. „Kongress und elektro:mobilia fördern den interdisziplinären Dialog und vernetzen die vielfältigen Aktivitäten in Politik, Industrie und Interessenvertretungen hin zu einem neuen Verständnis von Mobilität“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse.

„Elektromobilität ist eine riesige Chance für das Industrieland Deutschland. Aufgabe von Politik und Wirtschaft ist es jetzt, diese Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts Hand in Hand voranzubringen. Unsere Branche, die Elektrotechnik- und Elektronikindustrie, steht mit ihren Kernkompetenzen bereit, damit die Elektromobilität ihren Siegeszug aus Deutschland heraus antritt“, betonte Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der ZVEI-Geschäftsführung.
Die wirtschaftlichen Chancen von Elektromobilität für die Automobilindustrie und ihre Zulieferer betonte auch Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtdentwicklung (BMVBS): “Elektromobilität kann für unser Land ein großartiger Erfolg werden. Voraussetzung dafür ist, dass Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbände gemeinsam an einem Strang ziehen, denn der internationale Wettbewerb ist hoch.”
Das Kompetenztreffen Elektromobilität und die Fachausstellung elektro:mobilia werden auch 2011 gemeinsam am Standort Köln durchgeführt – darauf verständigten sich ZVEI und Koelnmesse bereits im Vorfeld des Kongresses. Ziel der Koelnmesse ist es, die elektro:mobilia auszubauen und für weitere Zielgruppen zu öffnen. Nächster Termin ist der 23. und 24. Februar 2011.