Archiv

Artikel Tagged ‘Bad Neustadt a.d. Saale’

5. Fahrzeugschau Elektromobilität zieht Tausende von Besuchern an

27. April 2015 Juliane Keine Kommentare

Die fünfte Auflage der Fahrzeugschau Elektromobilität am 25. und 26. April 2015 hat wieder eine Vielzahl an Besuchern in die Modellstadt Elektromobilität Bad Neustadt a.d. Saale geführt. „Ich bin begeistert, wie groß und umfassend das Angebot der Fahrzeugschau Elektromobilität ist“, unterstrich MdB Dorothee Bär im Rahmen der Eröffnung der fünften Veranstaltung am 25. April. Die Politikerin nahm sich ebenso wie Tausende von Besuchern ausgiebig Zeit, um das facettenreiche Angebot an zwei- und vierrädrigen eFahrzeugen unter die Lupe zu nehmen und auch live zu testen. Stolz auf den bis auf den letzten Quadratmeter mit neuester eTechnik gefüllten Festplatz von Bad Neustadt zeigte sich auch Thomas Habermann, Landrat des Landkreises Rhön-Grabfeld. Der Politiker unterstrich, dass die Fahrzeugschau Elektromobilität die größte Veranstaltung dieser Art in ganz Deutschland sei. Wie sehr die Bürger der Region hinter dem Thema Elektromobilität stehen, bewies die überaus positive Resonanz auf den testweisen Batteriebetrieb der Stadtlinie NESSIE. Darauf machte Bürgermeister Bruno Altrichter zum Auftakt der Veranstaltung aufmerksam.

„Der Markt wird immer besser“, konstatiert auch Dr. Jörg Geier, Leiter des Kreiswirtschaftsreferats im Landkreis Rhön-Grabfeld, mit Rückblick auf die enorme technische emobile Entwicklung seit der ersten Fahrzeugschau vor fünf Jahren. Besonders beeindruckend sei, wie stark die Bad Neustädter Industrie weltweit in der jungen Elektromobilitäts-Branche agiert. Dies zeigten Unternehmen wie Preh und Siemens auch anschaulich an ihren Ständen. Den Großteil des Festplatzes füllten jedoch die Hersteller mit rund 100 eFahrzeugen sowie vielen hunderten eBikes zum Anschauen und Ausprobieren. Ein überaus wichtiger Punkt, der die Fahrzeugschau von Bad Neustadt in besonderem Maße einzigartig macht, wie Ulrich Leber, Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Neustadt, betonte.

Nur noch zwei Wochen bis zur 5. Fahrzeugschau Elektromobilität

9. April 2015 Juliane Keine Kommentare

Zum fünften Mal lädt Bad Neustadt a.d. Saale am 25. und 26. April 2015 zur „Fahrzeugschau Elektromobilität“ ein. Highlight ist der „InnoTruck“, eine Mischung aus Weltraumfahrzeug und ICE. Die 1. Bayerische Modellstadt für Elektromobilität, die auch Mitglied im Bundesverband eMobilität ist, präsentiert emobile Prototypen und Hightech-Entwicklungen führender Hersteller von Elektrofahrzeugen. Eine Vielzahl eBikes, Hybrid- und Elektrofahrzeuge können besichtigt und getestet werden. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

Nur noch vier Wochen bis zur 5. Fahrzeugschau Elektromobilität

26. März 2015 Juliane Keine Kommentare

Zum fünften Mal lädt Bad Neustadt a.d. Saale am 25. und 26. April 2015 zur „Fahrzeugschau Elektromobilität“ ein. Highlight ist der „InnoTruck“, eine Mischung aus Weltraumfahrzeug und ICE. Die 1. Bayerische Modellstadt für Elektromobilität präsentiert emobile Prototypen und Hightech-Entwicklungen führender Hersteller von Elektrofahrzeugen. Eine Vielzahl eBikes, Hybrid- und Elektrofahrzeuge können besichtigt und getestet werden.

In dem futuristischen InnoTruck der TU München zeigen Forscher Lösungen für die Mobilität von morgen. Faszination Technik zum Greifen nah gibt es im „InfoTruck(me)“. Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm laden zusammen mit dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft ein, Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten kennen zu lernen. Für Kurzweil sorgen Segway-Parcours und Touren, eine Job- und Infobörse für Ausbildung und Beruf sowie ein Familienprogramm mit Livemusik und Kinderprogramm. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

5. Fahrzeugschau Elektromobilität 2015

28. Februar 2015 Juliane Keine Kommentare

Bereits zum fünften Mal lädt Bad Neustadt a.d. Saale am 25. und 26. April 2015 zur „Fahrzeugschau Elektromobilität“ ein. Highlight der Fahrzeugschau ist der „InnoTruck“, eine Mischung aus Weltraumfahrzeug und ICE. Die 1. Bayerische Modellstadt für Elektromobilität präsentiert zudem emobile Prototypen und Hightech-Entwicklungen führender Hersteller von Elektrofahrzeugen. Eine Vielzahl von bereits praxiserprobten namhaften eBikes, Hybrid- und Elektrofahrzeugen können auf dem Festplatz der Stadt hautnah und live besichtigt und getestet werden. Die Fahrzeugschau Elektromobilität ist für das Publikum genauso spannend wie für die Fachwelt. Eine Job- und Infobörse für Ausbildung und Beruf sowie ein buntes Kinder- und Familienprogramm sorgt für Kurzweil bei allen Generationen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

Bad Neustadt lädt zur Fahrzeugschau Elektromobilität

17. April 2014 Juliane Keine Kommentare

So viele strombetriebene Fahrzeuge wie sonst wohl selten in Deutschland versammeln sich am 10. und 11. Mai 2014 in der fränkischen Kurstadt Bad Neustadt a. d. Saale. Bei der 4. Fahrzeugschau Elektromobilität präsentieren 44 Aussteller den aktuellen Stand der flüsterleisen Fortbewegung in Gegenwart und Zukunft. Die 1. Bayerische Modellstadt für Elektromobilität lädt Publikum und Fachleute an beiden Tagen von 10.00 bis 18.00 Uhr zu einer familienfreundlichen Event-Messe auf ihren Festplatz ein. Der Eintritt ist frei.

„Anfassen ist bei uns ausdrücklich erwünscht, Probefahrten erst recht“, betont Sebastian Martin, der Projektleiter der deutschlandweit viel beachteten Messe. Das weitläufige Gelände am Rande der Saalewiesen bietet reichlich Möglichkeit, die rund 300 ausgestellten Elektrofahrzeuge bei einer Proberunde selbst zu erleben und so direkt zu vergleichen. Für nahezu jeden Geschmack und Geldbeutel gibt es inzwischen Elektroautos und -motorräder vom kleinen Cityflitzer bis zur komfortablen Limousine für Langstrecken. Ebenso können Besucher in wohl einzigartiger Weise die neueste Generation von eBikes miteinander vergleichen. Witzig und wendig sind die Segways, Scooter und andere Kleinfahrzeuge, die das beeindruckende elektromobile Angebot ergänzen.

Bad Neustadt: Grünes Licht für Bürger eMobil

25. März 2014 Juliane Keine Kommentare

Bad Neustadt macht seinem Titel als 1. Bayerische Modellstadt für Elektromobilität alle Ehre. Ab sofort bietet die Saalestadt ihren Bürgern und den Bürgern der Region kostenlose Probefahrten mit Elektrofahrzeugen an. Auf dem Parkplatz der Stadtwerke stehen nun immer wieder neue strombetriebene Autos zum Gratis-Test zur Verfügung.

Grünes Licht für das erste Testfahrzeug, einen Renault Fluence Z.E., gaben am 20. März 2013 Landrat Thomas Habermann, Bürgermeister Bruno Altrichter, Projektmanager Sebastian Martin, Ulrich Leber, Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Neustadt sowie Repräsentanten einiger Autohäuser aus der Region. Bis Mai können dann weitere Elektrofahrzeuge wie der VW e-up! vom Autohaus Kehm, der Nissan Leaf vom Autohaus Vorndran sowie der Ford Focus electric vom Autohaus Gaul und Klamt kostenlos Probe gefahren werden. Im Juni warten der BMW i3 vom Autohaus Seifert, der Mitsubishi iMiEV vom Autohaus Steinmüller und der Toyota Prius vom Autohaus Hardt auf dem Parkplatz der Stadtwerke Bad Neustadt auf Interessenten. Im Juli werden der Renault ZOE und der Mitsubishi Outlander PHEV zum Bürger eMobil auserkoren, im August der Peugeot iOn und der Toyota Auris. Nach Durchlauf der Testphase bis August werden die Erfahrungen ausgewertet und fließen in den weiteren Betrieb des Bürger eMobils ein.

Vorbereitungen der 4. Fahrzeugschau Elektromobilität laufen

21. März 2014 Juliane Keine Kommentare

Mit Hochspannung arbeiten die Verantwortlichen der 4. Fahrzeugschau Elektromobilität an der Umsetzung der Veranstaltung, die am 10. und 11. Mai 2014 den Festplatz in Bad Neustadt a.d. Saale füllen wird. Mehr denn je zeigt sich die deutschlandweit einzigartige Konzeption mit einer Mischung aus hochinformativer Fach- und Publikumsmesse und buntem Familienfest.

„Das Besondere an der Fahrzeugschau ist, dass wir Elektromobilität zum Anfassen anbieten“, führt Sebastian Martin, Projektleiter vom M-E-NES Organisationsbüro aus. Deshalb werden sich nicht nur eine Fülle weiterer Aussteller aus der dynamisch wachsenden Branche ein Stelldichein in der 1. Bayerischen Modellstadt Elektromobilität geben, sondern auch das Rahmenprogramm bietet mit einer Extreme EMX-Bike-Stunt-Show einen neuen Höhepunkt. „Alle Beteiligten der Fahrzeugschau werden auf ihre Weise zeigen, wie leistungsstark, massentauglich und umweltfreundlich die Mobilität aus der Steckdose sein kann“, unterstreicht Martin im Vorfeld der Veranstaltung, die bundesweit immer mehr Interesse weckt. „Die Erfolgsgeschichte der Fahrzeugschau nimmt weiter Fahrt auf und gewinnt an Tempo“, freut sich auch Landrat Thomas Habermann.

M-E-NES lädt zur 4. Fahrzeugschau Elektromobilität

14. Januar 2014 Juliane Keine Kommentare

Am 10. und 11. Mai 2014 präsentieren sich in der 1. Bayerischen Modellstadt für Elektromobilität Bad Neustadt a.d. Saale eine breite Auswahl verschiedenster Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität. Bedingt durch den Erfolg der vergangenen Veranstaltungen wurde die Ausstellungsfläche für die 4. Fahrzeughshow Elektromobilität auf 5000m² erweitert. Begleitet wird die Show von einem umfangreichen Programm. Noch haben neue Aussteller die Möglichkeit, eine Stellfläche zu erhalten. Bedingt durch die Förderung der Modellstadt für Elektromobilität durch das bayerische Wirtschaftsministerium fallen auch in diesem Jahr keine Standgebühren an. Anmeldung und Registrierung unter Angabe der gewünschten Stellfläche und benötigten Stromanschlüsse erfolgt bei Sebastian Martin, Projektmanager der ersten bayerischen Modellstadt für Elektromobilität Bad Neustadt a.d. Saale (M-E-NES) via Telefon 09771 635 627 30 oder eMail sebastian.martin@m-e-nes.de.

Bad Neustadt zeigt Elektromobilität

11. April 2013 Juliane Keine Kommentare

Vom zweirädrigen Segway über den Cityflitzer Twizy bis hin zum Sportwagen von Fisker: Immer mehr elektrisch betriebene Fahrzeuge surren leise über Deutschlands Straßen. Einen Blick in die klimafreundliche automobile Gegenwart und Zukunft gewährt am 27. und 28. April 2013 die nunmehr 3. Fahrzeugschau Elektromobilität in Bad Neustadt a.d. Saale. „Rund 30 Aussteller aller führenden Hersteller und Firmen, die in der Elektromobilität aktiv sind, haben sich in diesem Jahr angekündigt. Das sind deutlich mehr als in den Vorjahren“, freut sich Sebastian Martin, Projektleiter Elektromobilität bei der Stadt Bad Neustadt. Um das Doppelte gewachsen ist auch das Ausstellungsgelände: Auf nun 1.500 m² präsentieren die Unternehmen die verschiedensten Elektrofahrzeugen. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung des BEM-Mitgliedsunternehmens finden Sie hier. Ein Besuch lohnt sich..!