Archiv

Artikel Tagged ‘Batteriefabrik’

Siemens und KIT kooperieren in Sachen Batterie-Produktion

8. Dezember 2012 Juliane Keine Kommentare

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Siemens AG wollen gemeinsam ein übergreifendes Konzept für eine durchgängige Fertigungssteuerung und -überwachung des gesamten Maschinenparks einer Batteriefabrik entwickeln. Dazu haben Professor Eberhard Umbach, Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie, und Klaus Helmrich, Mitglied des Vorstands der Siemens AG, nun eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, welche die Eckpunkte der zukünftigen Zusammenarbeit festlegt.

“Die Siemens AG ist mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung in der Antriebs-, Steuerungs- und Regelungstechnik für uns der ideale Partner, um unsere Forschungs- und Entwicklungsergebnisse in weltweit vermarktbare Produkte und Lösungen für die Batterieindustrie umzusetzen”, so Dr. Andreas Gutsch, Koordinator des Projekts Competence E, das alle Arbeiten am KIT zur Speicherung elektrischer Energie für mobile und stationäre Anwendungen bündelt. “Wir wollen industrielle Prozesse weiterentwickeln mit Blick auf Qualität und Kosten.” Weitere Informationen rund um das Kooperationsprojekt finden Sie hier.

Autoindustrie fordert staatlich finanzierte Batteriefabriken

25. November 2010 Juliane Keine Kommentare

Der Präsident des Verbandes der Deutschen Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, fordert die Bundesregierung auf, Batteriefabriken staatlich zu fördern. “Für die Entwicklung der Elektromobilität in Deutschland ist eine weltweit wettbewerbsfähige Batterie- und Zellproduktion entscheidend”, sagte er dem Handelsblatt.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel im Handelsblatt.