Archiv

Artikel Tagged ‘Bergziege’

Hamburg: erster eLinienbus im Einsatz

31. Oktober 2014 Juliane Keine Kommentare

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz hat am 29. Oktober 2014 den ersten elektrisch angetriebenen Linienbus der Hansestadt eingeweiht. “Der öffentliche Nahverkehr trägt die Hauptlast der Umstellung auf eMobilität”, so Scholz bei der Premierenfahrt der Linie 48 der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) im Stadtteil Blankenese. “Ziel ist es, ab 2020 nur noch emissionsfreie Busse zu beschaffen, so dass ab 2030 die gesamte Busflotte umgestellt ist.” Der “Bergziege” genannte Bus, der die steilen Gassen in Blankenese hochfährt, kommt laut Scholz Anwohnern und Besuchern gleichermaßen zu Gute. Weitere Informationen rund um das engagierte Projekt in Hamburg finden Sie in einem lesenswerten Artikel der Kollegen der ZEIT.

Mit dem eBike über die Alpen

28. Juni 2011 Juliane Keine Kommentare

Mit einer Überquerung der Alpen in fünf Tagen schicken die Lechwerke AG und der Mountainbike-Spezialist Bergziege moderne Elektrofahrräder in den Härtetest: Ein Team von 20 Fahrerinnen und Fahrern – allesamt Mitarbeiter der Lechwerke – wird mit zehn herkömmlichen Mountainbikes und zehn eMountainbikes der Marke Bergziege insgesamt 400 Kilometer und 6.700 Höhenmeter zurücklegen. Während der Tour werden die Leistungsdaten der Fahrer überwacht und ausgewertet. Zum Auftakt der Tour am Montag den 04. Juli um 10 Uhr in Füssen gehen Vertreter aus Politik und Wirtschaft auf eBikes mit an den Start und begleiten das LEW-Team die erste Strecke durch das Lechtal in Richtung Fernpass.