Archiv

Artikel Tagged ‘BMW i8’

Hertz vermietet BMW i8

15. Juli 2015 Juliane Keine Kommentare

Die Hertz Autovermietung bietet ab August 2015 in der Schweiz den BMW i8 an. Neben dem Hybrid-Sportwagen können auch der BMW i3, der Audi A3 e-tron und der Volvo V60 Plug-in angemietet werden. Gerade Unternehmen in der Schweiz entscheiden sich vermehrt, ihre Geschäftsfahrzeuge zu mieten. Im Gegensatz zu Kauf- und Leasingangeboten zeichnen sich Mietangebote vor allem durch hohe Flexibiliät und ein attraktives Kosten-Nutzen-Verhältnis aus. Es gibt bei Hertz keine Kündigungsfrist und die Kaution sowie das Restwert-Risiko eines Leasingangebots entfallen.

Mit über 40 Stationen in der Schweiz gehört Hertz zu den festen Größen der Autovermietung. Das Unternehmen engagiert sich laut eigenen Angaben für nachhaltige Mobilität und unterstützt Automieter mit entsprechender Beratung darin, ökologische Modelle zu testen. „Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden ungezwungen erste Erfahrungen mit der neuen Technologie und dem revolutionären Fahrspaß sammeln können“, erklärt Hertz-Marketingleiter, Roberto Delvecchio. Weitere Informationen rund um das eAuto-Mietangebot finden Sie hier.

Procar Automobile feiert den ersten Geburtstag des BMW i3

23. Oktober 2014 Juliane Keine Kommentare

Im November feiert das Elektroauto BMW i3 sein Einjähriges. Dieses Ereignis möchte der BMW i Agent Procar Automobile in Köln gerne gemeinsam mit Ihnen feiern. Am 15. November 2014 erwarten Sie von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Bayerischen Allee 1 in 50858 Köln-Marsdorf Probefahrten mit dem BMW i3, dem BMW i8 und dem BMW Elektroroller C-Evolution sowie ein Gewinnspiel, bei dem Sie ein ganzes Wochenende mit dem BMW i3 gewinnen können. Neben BMW i Interessenten sind natürlich auch alle Fahrer anderer Elektroautos herzlich eingeladen. Freuen Sie sich auf einen Tag mit tollen Gesprächen und Erfahrungen. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

Louis Vuitton entwirft Reisetaschen für den BMW i8

2. März 2014 Juliane Keine Kommentare

Außergewöhnliche Gepäckstücke für ein außergewöhnliches Fahrzeug dachten sich wohl die kreativen Köpfe bei Louis Vuitton. Das Modeunternehmen hat ein maßgeschneidertes Gepäckset für Plug-in-Hybrid BMW i8 entworfen. Die Gepäckserie umfasst zwei Reisetaschen, einen Business-Koffer und eine Kleiderschutzhülle. Für eine optimale Raumnutzung wurden die Gepäckstücke nach Maß gefertigt, so dass sie sich in das Interieur des BMW i8 passgenau einfügen.

Angeregt vom Design des BMW i8, wurden die Taschen und Koffer, wie auch die innovative Fahrgastzelle des Sportwagens, vollständig aus Carbonfaser gefertigt. Louis Vuitton nutzte das besonders leichte und zugleich außerordentlich stabile Hightech-Material, um ein Spezialgewebe herzustellen. Es zeichnet sich durch seine enorme Stoß-, Reiß- und Abriebfestigkeit aus und ist damit allen Belastungen des Reisens gewachsen. Das Carbon-Schwarz der Gepäckserie ist auf die Fahrzeugfarben abgestimmt. Für eine unverwechselbare Veredelung sorgen das klassische Damier-Schachbrettmuster sowie der eingelaserte Louis Vuitton Schriftzug. Die Farben Schwarz und Electric Blue, die bei dem Futter aus Microfaser zum Einsatz kommen, zitieren die markentypischen Farben des BMW i8. Getreu dem Stil des Modeunternehmens bestehen die Griffe aus eingefärbtem Naturleder. Mit Ausnahme der Kleiderschutzhülle sind alle Stücke der Gepäckserie mit ledernen Namensanhänger sowie dem berühmten Louis-Vuitton-Hängeschloss ausgestattet.