Archiv

Artikel Tagged ‘Chancen’

Leaders Forum definiert Aufgaben und Chancen für die Mobilität der Zukunft

13. Mai 2011 Juliane Keine Kommentare

Am 20. Mai 2011 treffen sich auf der Michelin Challenge Bibendum in Berlin führende Vertreter aus Politik und Wirtschaft, um über die Zukunft der Mobilität zu debattieren. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon wird per Videokonferenz an dem von Pat Cox, ehemaliger Präsident des Europäischen Parlaments geleitetet, Leaders Forum teilnehmen. Zum Einstieg machen die aus der ganzen Welt angereisten Experten eine Bestandsaufnahme der aktuellen Herausforderungen der nachhaltigen Mobilität und diskutieren die Schlussfolgerungen der vergangenen Auflagen der Challenge Bibendum. Neben Michel Rollier, dem geschäftsführenden Gesellschafter der Michelin Gruppe, werden der Oberbürgermeister von Stuttgart, Wolfgang Schuster, und Achim Steiner, Direktor des UN-Umweltprogramms UNEP, an den Gesprächen teilnehmen. Außerdem wird Dr. Walter Eichendorf, Präsident des Deutschen Verkehrssicherheitsrates, sprechen. Zum Abschluss des Leaders Forum ist ein Aufruf zur Zusammenarbeit geplant – Motto: “Gemeinsam für eine nachhaltige Mobilität auf der Straße”.

Weitere Informationen

Elektromobilität: Innovationen bringen Bewegung in die Zulieferbranche

3. Dezember 2010 Juliane Keine Kommentare

Elektromobilität wird in den nächsten Jahren noch stärker als bisher ein zentraler Innovations- und Wachstumstreiber für die Automobilbranche sein. Zulieferer müssen dies rechtzeitig erkennen und neue Marktchancen für sich nutzen. Der IV. Automobil-Zuliefertag, der am 13. und 14. Dezember diesmal in Frankfurt (Oder) stattfindet, steht daher ganz im Zeichen des Zukunftsmarktes eMobilität.

Welche Konsequenzen haben die Innovationen im Automobilbau für Produktions- und Zulieferprozesse? Welche neuen Komponenten werden benötigt? Wo liegen Chancen für ansässige Unternehmen und neue Anbieter? Diese Fragen stehen im Zentrum der Veranstaltung. Der alternierend in Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt stattfindende Automobil-Zuliefertag zieht jährlich über hundert Unternehmer und Entscheider aus ganz Deutschland an. Organisiert wird die Veranstaltung von der Investor Center Ostbrandenburg GmbH im Auftrag der beiden Städte. Veranstaltungsorte sind das Kleist Forum und das Business and Innovation Centre in Frankfurt (Oder).

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

MVV Energie bringt Elektromobilität in die Metropolregion Rhein-Neckar

1. November 2010 Juliane Keine Kommentare

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie bringt den Ausbau der Elektromobilität in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar weiter voran. Das Unternehmen hat mit der Essener mia electric GmbH den Kauf von 20 Elektroautos vom Typ “mia” vereinbart. Die Fahrzeuge, die im Sommer 2011 geliefert werden, sind mit zentralem Fahrersitz, beidseitigen Schiebetüren, kurzer Batterieladezeit und bis zu 100 Kilometer Reichweite speziell für den Stadtverkehr konzipiert.

“Wir gehen die Weiterentwicklung der Elektromobilität in Mannheim und der Region konkret an”, erklärte Dr. Georg Müller, Vorstandsvorsitzender der MVV Energie AG. “Die Fahrzeuge sind leise, effizient und schonen die Luft in der Stadt. Ich bin davon überzeugt, dass aus diesen Gründen Elektromobilität insbesondere in Ballungsräumen die Fortbewegungsart der Zukunft ist. Hier bieten sich für uns vor Ort Chancen für Produkte und Infrastruktur, die eine Alltagstauglichkeit elektrischer Fahrzeuge überhaupt erst möglich machen.”

Elektromobilität in Kommunen

8. September 2010 Juliane Keine Kommentare

Deutschland unternimmt große Anstrengungen, um die Möglichkeiten der Elektromobilität im kommunalen Straßenverkehr zu erkunden. Der Aufbau einer geeigneten öffentlichen Ladeinfrastruktur, kostenlose Parkplätze mit Lademöglichkeit oder der Zugang zu Bus-/Taxispuren sind nur einige der aktuellen Diskussionspunkte.

Dieses aktuelle Thema soll im Rahmen der ersten Konferenz “Elektromobilität in Kommunen” am 7. Oktober in Düsseldorf mit hochkarätigen Referenten diskutiert werden. Dabei wird gezielt auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Kommunen eingegangen. Gemeinsam sollen die Chancen und Herausforderungen der Kommunen im Bereich der Elektromobilität herausgearbeitet und Strategien für eine erfolgreiche elektromobile Zukunft diskutiert werden.

Veranstaltungsinformationen

BEM-Roundtable am 22. April 2010

14. April 2010 Juliane Keine Kommentare

Am 22. April 2010 findet in Berlin der nächste Roundtable des Bundesverbands eMobilität e.V. statt. Im Mittelpunkt der Diskussionen und Beiträge stehen zwei für die eMobilitätsbranche wichtige und brandaktuelle Themen. In einer Expertenrunde wird sich über die Chancen und Herausforderungen ausgetauscht, die sich durch den wachsenden Zukunftsmarkt eMobilität für den Mittelstand ergeben.

Welche Rolle werden mittelständige Unternehmen auf diesem neuen postfossilen Markt einnehmen und welche Chancen bieten innovative Kooperationskonzepte für den Mittelstand?

Vor welchen Herausforderungen steht der Mittelstand, um im Bereich der eMobilität wettbewerbsfähig zu werden?

Außerdem stehen die Potenziale für Photovoltaik auf der Agenda, die durch die Kombination von Erneuerbaren Energien mit eMobilität entstehen. Diskutiert werden sowohl finanzielle Vorteile, die sich für die Endverbraucher durch die Novellierung des EEG ergeben als auch strategische Partnerschaften zwischen Herstellern von Elektrofahrzeugen und Firmen, die Photovoltaik-Anlagen und -Systeme anbieten.

Programm // Anmeldung direkt an sandrine.frideres@bem-ev.de