Archiv

Artikel Tagged ‘Denza’

Daimler stellt Elektroauto Denza vor

25. April 2012 Juliane Keine Kommentare

Daimler hat auf der internationalen Automesse in Peking eine Konzeptstudie des mit seinem chinesischen Partner BYD entwickelten Elektroautos Denza vorgestellt. Der Viertürer soll von 2013 an in China vom Band rollen. Das Fahrzeug, das im südchinesischen Shenzhen gebaut werden soll, hat eine Reichweite von 200 bis 250 Kilometern und soll an der normalen Steckdose in fünf Stunden aufgeladen werden können. Zum Preis machte Zetsche keine Angaben. Daimler-Chef Dieter Zetsche wies vor Journalisten die geäußerte Skepsis über die Entwicklung des Elektroautos zurück. Wegen der starken Unterstützung durch die chinesische Regierung mit finanziellen und regulatorischen Anreizen seien die Bedingungen in China die besten auf der Welt. Natürlich gebe es Hindernisse in der Entwicklung, aber in Zukunft komme niemand am Elektroauto vorbei.

Daimlers eAuto für China heißt Denza

2. April 2012 Juliane Keine Kommentare

Daimler und der Autobauer und Batteriespezialist BYD hatten 2010 das 50:50-Joint-Venture BDNT zum Bau eines vor allem für den chinesischen Markt konzipierten Elektromobils gegründet. Vorsitzender des BDNT-Direktoriums ist Daimlers China-Chef Ulrich Walker. Er zeigte sich zuversichtlich, dass das neue Automobil mit dem Markennamen Denza in China gut ankommen wird. Ein Denza-Konzeptfahrzeug soll erstmals auf der Automesse in Peking im April gezeigt werden. Die ersten batteriebetriebenen Fahrzeuge sollen 2013 in China vom Band rollen.