Archiv

Artikel Tagged ‘Deutscher Städte- und Gemeindebund’

Städte und Gemeinden unterstützen Elektromobilität

20. Dezember 2010 Juliane Keine Kommentare

„Nachhaltige Mobilität ist eine zentrale Herausforderung, die ohne die Städte und Gemeinden nicht zu lösen sein wird“, so Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes anlässlich der Übergabe des neuen DStGB-Elektrofahrrads für die Mitarbeiter am 14. Dezember 2010. Dazu sind eine entsprechende Infrastruktur, wie die Aufstellung von Lademöglichkeiten, und durchdachte, am Bedarf orientierte Mobilitätskonzepte erforderlich. Mobilität der Zukunft ist für Wirtschaft und Bürger in allen Teilen des Landes gleichermaßen wichtig. Dabei geht es nicht nur um die Weiterentwicklung effektiver Batterien für Kraftfahrzeuge – Sie kann bereits heute mit Elektrofahrrädern erfahren werden. Die Mitarbeiter des Städte- und Gemeindebundes werden mit dem neuen Elektrofahrrad Gelegenheit haben, die Vorteile der Elektromobilität, aber auch wichtige Erfordernisse für eine praxistaugliche Umsetzung in den Städten und Gemeinden selbst zu erfahren.

Vorfahrt für Elektromobilität in Deutschland

2. September 2010 Juliane Keine Kommentare

Ohne bedarfsgerechte Infrastrukturen und kundenorientierte Mobilitätskonzepte hat Deutschland keine Chance, zum Leitmarkt für Elektromobilität zu werden. Das erklärten heute der Deutsche Städtetag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund und der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) anlässlich der Präsentation ihrer gemeinsamen Broschüre “Elektromobilität – Kommunale Unternehmen machen nachhaltig mobil”. Städte und Gemeinden sowie die kommunalen Energieversorger und Verkehrsunternehmen spielten eine Schlüsselrolle für nachhaltige und innovative Mobilität. Ohne diese kommunalen Strukturen und den örtlichen Bezug kann Elektromobilität in Deutschland nicht erfolgreich auf die Straße gebracht werden. Das große Engagement auf der kommunalen Ebene zeigen die vielfältigen Initiativen zu Elektromobilität, die in der Broschüre vorgestellt werden. Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Dr. Stephan Articus, erklärte: “Elektromobilität ist weit mehr als nur eine neue Antriebstechnik für Fahrzeuge. Es geht darum, Energieversorgung und Mobilität in den Städten nachhaltig zum Wohle der Bevölkerung zu verbinden. Kommunale Energieversorger und kommunale Verkehrsunternehmen sind dafür die natürlichen Partner der Städte.”

Die Publikation “Elektromobilität – Kommunale Unternehmen machen nachhaltig mobil” kann kostenlos bestellt oder runtergeladen werden.