Archiv

Artikel Tagged ‘Diskussion’

Aachen: Elektromobilproduktionstag

25. August 2015 Juliane Keine Kommentare

Wie gestalte ich eine wettbewerbsfähige Produktion von Elektrofahrzeugen? Welche Potenziale gibt es innerhalb der Speichertechnologie und wie führe ich alternative Fahrzeugkonzepte erfolgreich in den Markt ein? Zu diesen und weiteren Themen werden Unternehmensvertreter sowie Personen des öffentlichen Interesses auf dem 3. Elektromobilproduktionstag am 28. Oktober 2015 in Aachen Stellung beziehen. Der Elektromobilproduktionstag bietet die Möglichkeit zum Austausch zwischen Produkt- und Prozessverantwortlichen mit Fach- und Führungskräften zu diversen Themen der Elektromobilproduktion und zielt darauf ab, die Elektromobilität durch ein vielfältiges Rahmenprogramm erlebbar zu machen. Weitere Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur bequemen Online-Anmeldung finden Sie hier.

31. BEM eMobile Runde in Hessen

16. Juli 2015 Juliane Keine Kommentare

Am Dienstag, den 21. Juli 2015 um 15.30 Uhr findet die 31. BEM eMobilen Runde in Hessen im und am Rathaus der Stadt Oberursel, Rathausplatz 1, 61440 Oberursel (Taunus), statt. Mit einer interessanten Mischung aus Fachvorträgen, Diskussion und offenem Austausch rund um die Themen:

  • Chancen und Herausforderungen der eMobilität im Fuhrparkmanagement – aus dem Blickwinkel von Birgit Meisel, einer langjährig erfahrenen Fuhrparkmanagerin
  • Best Practice „Schneller Strom tanken“ – der genossenschaftliche Beitrag zur Elektromobilität, am Beispiel der Raiffeisenbank Oberursel
  • Alternative Energien & Stromwende – im Fokus der Stadtwerke Oberursel
  • Aktuelle Fördermöglichkeiten Elektromobilität – aus dem Blick des Landes Hessen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Es wird aber um eine vorherige Anmeldung via eMail an klaus.bergerfurth@bem-ev.de gebeten. Detaillierter Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

7. Wissenschaftsforum Mobilität

21. April 2015 Juliane Keine Kommentare

Seit 2008 findet jährlich das Wissenschaftsforum Mobilität an der Universität Duisburg-Essen statt und bietet eine Plattform zur intensiven Diskussion von Forschungsarbeiten zur Mobilität, einem Gebiet mit sehr dynamischer Entwicklung und großer thematischer Breite. Unter dem Leitthema “National & International Trends in Mobility” treffen sich am 18. Juni 2015 über 200 hochkarätige Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zum mittlerweile siebten Mal in Duisburg. Seien Sie dabei, wenn mehr als 40 Referenten über die nationalen und internationalen Entwicklungen im Übergang in die Elektromobilität diskutieren. Hier finden Sie weitere Informationen rund um die Veranstaltung und die Anmeldeformalitäten.

Innovationsschauplatz Elektromobilität

19. Dezember 2014 Juliane Keine Kommentare

Eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung der Elektromobilität spielen die Einkaufsabteilungen von Bund, Ländern und Kommunen, für welche die Nachhaltigkeit von Produkten aufgrund neuer Vergaberichtlinien und umweltpolitischer Ziele bei den Vergabeverfahren immer stärker in den Fokus rückt. Damit verbessern sich für öffentliche Beschaffer zukünftig die Möglichkeiten, ökologische Aspekte im Einklang mit dem Wirtschaftlichkeitsgrundsatz zu berücksichtigen. Darüber hinaus geht insbesondere von öffentlichen Stellen in Bezug auf die Elektromobilität eine wichtige Signalwirkung für die Gesamtwirtschaft wie auch für die privaten Verbraucher aus.

Im Rahmen des Innovationsschauplatz Elektromobilität am 20. Januar 2015 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie können Sie direkt mit den Experten vor Ort über die Beschaffung von Elektrofahrzeugen in öffentlichen Flotten diskutieren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

eMobile Runden im Überblick

24. Oktober 2014 Juliane Keine Kommentare

Durch einen branchenübergreifenden Austausch will der Bundesverband eMobilität die Elektromobilität nachhaltig voranbringen. Unter anderem mit regionalen eMobilen Runden als Ort des offenen und freien Gedankenaustauschs rund um das Thema Neue Mobilität. Weitere Informationen rund um die bundesweiten Veranstaltungen finden Sie hier.

Die nächsten Termine in der Übersicht

eMobile Runde Frankfurt: 27. Oktober 2014
eMobile Runde Ingolstadt: 27. Oktober 2014
eMobile Runde Berlin: 29. Oktober 2014
eMobile Runde München: 04. November 2014

Für Fragen rund um die eMobilen Runden steht Ihnen das BEM-Team wie immer gerne zur Verfügung. Sie wollen selbst gern eine BEM eMobile Runde in Ihrem Hause austragen und/oder mit einem interessanten Thema als Redner fungieren? Dann sprechen Sie uns an…!

2. Elektromobilproduktionstag Aachen

10. Oktober 2014 Juliane Keine Kommentare

Der disruptive Wandel vom konventionellen zum elektrifizierten Antriebsstrang ist nach wie vor eines der großen Themen unserer Zeit. Dieser Wandel erstreckt sich mit der Automobilzulieferindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie diversen Komponentenlieferanten über große Bereiche der deutschen Industriestruktur. Das Thema Elektromobilität bewegt somit auch einen Großteil der deutschen Bevölkerung und wird intensiv in Industrie und Forschung diskutiert. Der diesjährige Elektromobilproduktionstag am 27. Oktober 2014 in Aachen leistet, gestützt durch einen wissenschaftlichen Background, einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Diskussion.

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zum Austausch zwischen Produkt- und Prozessverantwortlichen mit Fach- und Führungskräften zu diversen Themen der Elektromobilproduktion und zielt darauf, die Elektromobilität durch ein vielfältiges Rahmenprogramm erlebbar zu machen. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

Sonderkonditionen für Deutschen Mobilitätskongress

9. Oktober 2014 Juliane Keine Kommentare

80 Prozent aller Daten, die heute entstehen, bleiben ungenutzt. Wie solche Daten dazu beitragen können, unsere Mobilität komfortabler und nachhaltiger zu gestalten, darüber sprechen und diskutieren namhafte Experten und Wissenschaftler auf dem 2. Deutschen Mobilitätskongress am 12. und 13. November im Kap Europa in Frankfurt am Main. Neben zahlreichen prominenten Vertretern aus Politik und Wirtschaft werden Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir und Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann an der Konferenz im neuen Kongressgebäude der Messe Frankfurt teilnehmen. Das detaillierte Programm des Kongresses mit allen Informationen zu Ablauf, Anmeldung, Preisen, Referenten usw. finden Sie hier.

Sonderkonditionen: Nutzen Sie den vergünstigten Partner-Tarif, den wir vom Veranstalter erhalten haben, und sparen 150 Euro pro Ticket. Geben Sie bei der Online-Anmeldung lediglich den Rabatt-Code „M60327ESSE“ in das entsprechende Feld ein.

Tagesspiegel eMobility Summit

15. April 2014 Juliane Keine Kommentare

Elektromobilität in Deutschland steckt in einem Zwiespalt. Das Thema ist angesagt wie nie, aber auf den Straßen bleiben Elektrofahrzeuge eine Seltenheit. Die Szenarien der alten Bundesregierung haben sich bislang nicht erfüllt. Was muss die neue tun, um das zu ändern? Funktionieren die Schaufenster für Elektromobilität? Muss die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) reformiert werden? Vor allem aber: Wie lassen sich die Kunden von den neuen Elektrofahrzeugen überzeugen? Diese Fragen will der Tagesspiegel in seinem vierten eMobility Summit am 22. und 23. Mai 2014 in Berlin mit Top-Referenten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung angehen.

BEM-Mitglieder erhalten 10%-Ermäßigung. Bitte kontaktieren Sie hierfür Alexander Böhm in der BEM-Hauptgeschäftsstelle. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

3. Symposium Elektromobilität

7. April 2014 Juliane Keine Kommentare

Elektromobilität ist in der Serie angekommen, ob in Reinform oder in Hybrid-Fahrzeugen. Umso mehr geht es darum, ihre Alltagstauglichkeit zu erhöhen und Herstellungskosten zu senken. Parallel treiben zahlreiche Akteure Aufbau und Harmonisierung der Infrastruktur voran. Vor diesem Hintergrund nehmen die Aktivitäten in Industrie und Forschung derzeit spürbar zu.

Das 3. Symposium Elektromobilität am 20. Mai in Stuttgart stellt in ausgewählten Expertenvorträgen die neuesten Entwicklungen von alternativen Antrieben, Batterien, Brennstoffzellen, Ladeinfrastruktur sowie Leichtbau und Hybridtechnologie vor. Es bietet ein Forum für Diskussion und fachlichen Austausch über Lösungen, Strategien und Geschäftsmodelle: Aus der Praxis für die Praxis. Exklusiv für die Teilnehmer des Symposiums gewährt die SCHAUWERKSTATT – ein Projekt der Bundesinitiative Schaufenster Elektromobilität – einen Blick auf die Lerninsel Ladeinfrastruktur, das Konzeptfahrzeug und vieles mehr. Weitere Informationen finden Sie hier.

BEM eMobile Runden im Überblick

24. März 2014 Juliane Keine Kommentare

Durch einen branchenübergreifenden Austausch will der Bundesverband eMobilität die Elektromobilität nachhaltig voranbringen. Unter anderem mit regionalen eMobilen Runden als Ort des offenen und freien Gedankenaustauschs rund um das Thema Neue Mobilität. Weitere Informationen rund um die bundesweiten Veranstaltungen finden Sie hier.

Die nächsten Termine in der Übersicht

eMobile Runde Hessen: 24. März 2014
eMobile Runde Berlin: 27. März 2014
eMobile Runde Bayern: 01. April 2014
eMobile Runde NRW: 01. April 2014

Für Fragen rund um die eMobilen Runden steht Ihnen das BEM-Team wie immer gern zur Verfügung. Sie wollen selbst gern eine BEM eMobile Runde in Ihrem Hause austragen und/oder mit einem interessanten Thema als Redner fungieren? Dann sprechen Sie uns an…!