Archiv

Artikel Tagged ‘E-Mobility-Provider’

Österreich: eMobility Joint Venture von Verbund und Siemens

4. Oktober 2012 Juliane Keine Kommentare

Nach der kartellrechtlichen Genehmigung des Joint Venture durch die EU-Kommission am 20. September 2012 wurde nun das Unternehmen E-Mobility Provider Austria GmbH&Co KG gegründet. Das Joint Venture zwischen Siemens Österreich und dem Stromerzeuger Verbund will bis 2020 österreichweit 4.500 Lade- und Schnellladestationen, etwa an Tankstellen oder bei Supermärkten in Betrieb nehmen.

Das neue Unternehmen setzt sich zum Ziel, eMobilität in Österreich schnell marktfähig zu machen. Dafür soll in den nächsten Jahren ein dichtes Ladenetz aufgebaut werden sowie ein pauschales eMobilitätspaket für Firmen- und Privatkunden angeboten werden. Bis 2020 sollen rund 200.000 Elektrofahrzeuge auf Österreichs Straßen rollen. “Die Zukunft des Individualverkehrs wird von der Elektromobilität wesentlich mitgeprägt werden. Erstmalig in Österreich wird durch uns hierzu eine flächendeckende Infrastruktur und ein umfassender Service geboten werden”, so Geschäftsführer Michael Viktor Fischer.

Österreich: E-Mobility-Provider startet im Sommer

11. April 2012 Juliane Keine Kommentare

Siemens Österreich und der Verbund gründen gemeinsam ein Unternehmen für Elektromobilität. Der neue “E-Mobility-Provider” – so der Arbeitstitel – soll mit 20 Mio. Euro Eigenkapital ausgestattet sein und ein Investitionsvolumen von rund 300 Mio. Euro bis 2020 haben. Der Geschäftsführer und die rund 35 Mitarbeiter werden noch gesucht, im Sommer soll der offizielle Startschuss erfolgen. In den nächsten acht Jahren sollen 80.000 bis 240.000 eAutos unterwegs sein. Das Modell soll sich an den Pauschalangeboten der Mobilfunkbetreiber orientieren. Siemens und Verbund wollen mit guten Beispiel vorangehen und schon in nächster Zeit mehrere Dutzend Elektroautos für den eigenen Fuhrpark anschaffen.

Weitere Hintergrundinformationen zum Status Quo der Elektromobilität, den relevanten Akteuren und Projekten in Österreich liefert Ihnen das Österreich-Special in der Frühjahrsausgabe der NEUEN MOBILITÄT, die am 16. April 2012 erscheint. Sie gehören noch nicht zum Empfängerkreis? Das können Sie mit einem Klick nachholen.