Archiv

Artikel Tagged ‘E-Taxi’

eTaxi-Projekt für Wien

22. Mai 2015 Juliane Keine Kommentare

Die Wiener Stadtwerke starten eines der – laut Angaben des Unternehmens – größten eTaxi-Projekte weltweit. Zunächst sollen ab dem Jahr 2016 bis zu 120 elektrisch betriebene Autos unterwegs sein. Nach einer Evaluierung könnte die Zahl auf 250 wachsen. Als Partner fungieren vorerst unter anderem die Taxiunternehmen 31300 und 40100. Für die Firmen gibt es eine Förderung von bis zu 8.000 Euro pro Fahrzeug. Auch ein speziell auf den Taxibetrieb abgestimmtes Schnellladenetz wird eingerichtet – an der die ersten Partner ein Jahr lang gratis Strom zapfen dürfen. Die Elektrifizierung scheint im Wiener Personenbeförderungsgewerbe aber bereits jetzt ein Thema zu sein. Taxi 40100 etwa hat laut eigenen Angaben bereits rund 500 Hybrid-Fahrzeuge im Einsatz – sowie sechs rein elektrisch betriebene Tesla-Limousinen.

Erste Nissan LEAF Taxis für Rom

27. Oktober 2014 Juliane Keine Kommentare

Das BEM-Mitgliedsunternehmen Nissan und die italienische Taxifahrervereinigung URI (Unione dei Radiotaxi d’Italia) schreiben gemeinsam Elektromobilitäts-Geschichte: Für zunächst ein Jahr ergänzen erstmals zwei Nissan LEAF die römische Flotte des zum URI-Verbund zählenden Taxibetreibers „3570“. Mit über 3.700 Mitgliedern und zehn Millionen Taxifahrten pro Jahr gilt „3570“ als größtes Taxiunternehmen Europas. Und darüber hinaus als eines der innovativsten seiner Branche, wenn es um Investitionen in Innovationen und neue Technologien geht. Die Taxis werden neben einer fest installierten CHAdeMO-Schnellladestation am Flughafen Fiumicino von einem bislang einzigartigen mobilen „Quick charger“ unterstützt. Dieser wurde zugunsten maximaler Flexibilität zusammen mit Nissan entwickelt und basiert auf einem Transporter vom Typ Nissan NV400.

„Wir sind sehr stolz, mit unseren Nissan LEAF als Erste in Italien Zero-Emission-Taxis einzuführen“, sagt Bruno Mattucci, Geschäftsführer Nissan Italien. „Die Erfahrungen aus anderen Ländern zeigen, dass der LEAF das ideale Auto für Taxiunternehmen ist. Darüber hinaus erlaubt die Schnellladefunktion ein leichtes und komfortables Aufladen der Batterien. Dank Zero Emission Antrieb und lautloser Fahrt machen elektrische Taxen das Leben in der Stadt für die Einwohner, die Touristen und die Taxifahrer selbst angenehmer.“