Archiv

Artikel Tagged ‘eE-Tour Allgäu’

eE-Tour Allgäu gewinnt Clean Tech Media Award

20. September 2011 Juliane Keine Kommentare

Das Elektromobilitätsprojekt “eE-Tour Allgäu” hat den Clean Tech Media Award 2011 in der Kategorie Mobilität gewonnen. Der Clean Tech Media Award ist einer der bedeutendsten deutschen Umweltpreise. Er würdigt Unternehmen und Projekte für ihre innovativen und nachhaltigen Ideen im Umweltbereich. Eine unabhängige 22-köpfige Expertenjury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Schauspielern, Journalisten und Politikern wählte aus insgesamt 81 Bewerbungen das Projekt “eE-Tour Allgäu” aus als ein Beispiel für Kreativität und Nachhaltigkeit. Der Preis wurde 2011 zum vierten Mal mit den Ziel vergeben, ökologisches und ökonomisches Engagement und den Einsatz von alternativen Technologien zu fördern.

Alle anderen Preisträger finden Sie hier.

Forschungsergebnisse des Projektes „eE-Tour Allgäu“

20. Juli 2011 Juliane Keine Kommentare

Erfahren Sie im Rahmen einer Pressekonferenz mehr über die Perspektiven sowie langfristigen Ziele für eine verstärkte Alltagsnutzung von Elektrofahrzeugen am Freitag, dem 22. Juli, von 10.30 bis 11 Uhr. Die Veranstaltung findet im Geographischen Institut der Universität Tübingen, Rümelinstr. 23, Raum H319, statt. Dabei werden auch die Forschungsergebnisse aus dem „eE-Tour Allgäu-Projekt“, bei dem die Möglichkeiten der Elektromobilität für das Allgäu erforscht wurden, vorgestellt. Die Pressekonferenz ist eingebettet in die Jahrestagung 2011 des Arbeitskreises Verkehr der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG), die das Geographische Institut der Universität Tübingen, Arbeitsgruppe Humangeographie, am Donnerstag, dem 21. Juli, und am Freitag, dem 22. Juli, veranstaltet. In Vorträgen wird dort der Stand der Forschung zur Elektromobilität aus Sicht der Verkehrsgeographie erörtert, die Teilnehmer diskutieren zukünftigen Forschungsbedarf und politische Gestaltungsspielräume für ein umweltfreundlicheres Verkehrssystem in unseren Städten.

Europcar unterstützt “eE-Tour Allgäu”

14. Oktober 2010 Juliane Keine Kommentare

Europcar weitet sein Engagement für den Umweltschutz aus und vermietet im Rahmen des Forschungsprojekts „eE-Tour Allgäu“ ab sofort Elektrofahrzeuge in den Stationen Memmingen und Memmingen Airport. Mit der Teilnahme an dem Projekt unterstützt der Autovermieter eine wichtige Untersuchung über die Möglichkeiten von Elektromobilität im Tourismus und im ländlichen Raum, um so schon jetzt wertvolle Erfahrungen für die weltweite Einführung von Elektrofahrzeugen bei Europcar in 2011 zu sammeln.

Startschuss für eE-Tour Allgäu

17. Juni 2010 Juliane Keine Kommentare

Die Eröffnungsfeier des Elektromobilitätsprojektes „eE-Tour Allgäu“ findet am Freitag, den 18. Juni auf dem ADAC-Testgelände in Kempten statt. Das Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms “IKT für Elektromobilität” vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert. Ziel ist es, die Möglichkeiten der eMobilität für die Tourismusregion Allgäu zu erforschen und umzusetzen. Unter dem Motto „Elektromobilität selbst erleben“ haben Sie die Möglichkeit, sich die größte heterogene eFahrzeugflotte Bayerns anzusehen und mit einem der neuen eFahrzeuge eine Testrunde zu drehen.

Rede und Antwort stehen Ihnen alle Verantwortlichen des Projektes sowie die Leiter der programmübergreifenden Begleitforschung Ludwig Karg und Andreas Reinhardt. Frank Müller, Geschäftsführer des Bundesverbands eMobilität (BEM), wird zum offiziellen Startschuss einen Vortrag zur Notwendigkeit der zeitnahen Umsetzung von großen Elektrofahrzeug-Flotten halten.

Weitere Informationen zur eE-Tour Allgäu