Archiv

Artikel Tagged ‘Elektrifizierung des Antriebs’

Bundesregierung lädt zum “Internationalen Tag der Elektromobilität”

26. Oktober 2010 Juliane Keine Kommentare

Um einen Überblick über die Aktivitäten von wichtigen Ländern und Unternehmen zu erhalten und erste Lösungen zu diskutieren, hat die Bundesregierung gestern in Berlin den “Internationalen Tag Elektromobilität” veranstaltet. Auf Einladung der Gemeinsamen Geschäftsstelle Elektromobilität der Bundesregierung (GGEMO) diskutierten europäische und internationale Akteure die industrie-, wirtschafts- und arbeitsmarktpolitischen Herausforderungen, die die Elektrifizierung der Fahrzeugantriebe mit sich bringt. Dabei haben Vertreter aus China, Frankreich, Japan, Niederlande, Österreich sowie den USA die Maßnahmen ihrer Regierungen vorgestellt. Weiterhin präsentierten die Unternehmen Better Place (USA), BYD (China), PSA (Frankreich), Toyota Japan sowie das EU-Projekt E3Car ihre Strategien zur Elektromobilität.

Mercedes produziert Elektromotor in Berlin

1. April 2010 Juliane Keine Kommentare

Ab 2012 wird das Mercedes-Benz-Werk Berlin eine neue Generation von Elektromotoren für Hybrid-Fahrzeuge produzieren. Der Konzern teilte mit, dass sie damit eine zukünftige Schlüsselindustrie in ihr Produktionsportfolio aufnehmen wollen. Im Berliner Werk werden bereits verschiedene elektrisch geregelte Komponenten gefertigt, was den Ausschlag für die Standortwahl gegeben haben soll. Für die neue Produktion wird derzeit eine Halle mit 4000 Quadratmeter Fläche umgebaut. Insgesamt 40 Millionen Euro werden in die Entwicklung und die Produktion des neuen Motors investiert. Die Elektrifizierung des Antriebs werde für die Mobilität der Zukunft eine wichtige Rolle spielen, erklärte Volker Strauch, Leiter Produktion Powertrain bei Mercedes-Benz. Insgesamt werden 50 Mitarbeiter künftig am Standort Berlin Elektromotoren entwickeln und fertigen. Ab 2012 sollen die Motoren in Hybrid-Fahrzeugen von Mercedes-Benz zum Einsatz kommen.