Archiv

Artikel Tagged ‘Elektrofähre’

Erste Autofähre mit rein elektrischem Antrieb

13. Januar 2013 Juliane Keine Kommentare

Zusammen mit der norwegischen Werft Fjellstrand hat Siemens die erste voll-elektrisch betriebene Autofähre entwickelt. Die Fähre ist 80 Meter lang und kann 120 Autos und 360 Passagiere transportieren. Ab Anfang 2015 soll sie zwischen den Orten Lavik und Oppdal über den Sognefjord fahren. Die Schiffsbatterien lassen sich zwischen den Fährfahrten innerhalb von 10 Minuten im Hafen wieder aufladen. Anlass für die Entwicklung der Elektrofähre sei ein Wettbewerb gewesen, den das norwegische Transportministerium für diese Fährverbindung ausgelobt hatte. Als Preis für eine elektrisch angetriebene Lösung erhält die Reederei Norled nun die Konzession für den Fährbetrieb bis 2025. Weitere Informationen zu dem Projekt in Norwegen finden Sie hier.

CDU-Kreisverbände: Initiative für Elektromobilität

15. Februar 2011 Juliane Keine Kommentare

Die CDU-Verbände Konstanz und Bodenseekreis wollen die Elektromobilität stärken. Dem elektrischen Antrieb von Auto-, Schiffs- und Fahrradmotoren gehöre die Zukunft, so lautete die Einschätzung der Teilnehmer einer CDU-Tagung in Meersburg. Ziel sei es, den Bodenseeraum zu einer Modellregion für ökostrombetriebene Fähren und Ausflugsschiffe zu machen. Die CDU-Kreisvorsitzenden Lothar Fritz (Friedrichshafen) und Andreas Jung (Konstanz) sehen zudem gute Chancen für den Aufbau eines seeumspannenden Netzwerks mit Lade- und Leihstationen für Elektrofahrräder. Die Bodensee-Schiffsbetriebe lassen gegenwärtig untersuchen, ob emmissionsfreier Elektroantrieb auf Fähren machbar ist.