Archiv

Artikel Tagged ‘Elektromobilitätsinitiative’

Österreich: Elektromobilitätsinitiative “e-mobil in Niederösterreich”

2. August 2010 Juliane Keine Kommentare

Anlässlich der Elektromobilitätsinitiative “e-mobil in Niederösterreich” haben Niederösterreichs Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl eine enge Zusammenarbeit der beiden Regionen zum Thema Elektromobilität vereinbart, und zwar sowohl bilateral als auch auf Bundesebene und im internationalen Umfeld. Im Vordergrund steht dabei die gemeinsame Erarbeitung und Umsetzung konkreter Maßnahmen zur Einführung und Verbreitung der Elektromobilität. “Unser Ziel ist es, bis zum Jahr 2020 einen signifikanten Anteil von Elektromobilität am Gesamtverkehrsaufkommen zu erreichen”, so Bohuslav. “Niederösterreich forciert dieses Thema, da eine erfolgreiche Zukunft in einer sinnvollen Verbindung von Ökologie und Wirtschaft liegt. Darüber hinaus sind Elektrofahrzeuge energieeffizient, leise und schadstoffarm und leisten so einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz”, führte die Landesrätin weiter aus. Die geplante Zusammenarbeit zwischen dem Land Niederösterreich und der Stadt Graz soll weiters der Realisierung konkreter Projekte dienen und auch einen regelmäßigen Informations- und Erfahrungsaustausch in den Bereichen Technologieentwicklung und -anwendung umfassen. Darüber hinaus soll aber auch die Akzeptanz dieser alternativen und umweltschonenden Form der Mobilität in der Bevölkerung erhöht werden.

Deutsch-Französische Elektromobilitätsinitiative

5. Februar 2010 Juliane Keine Kommentare

Berlin und Paris wollen nun gemeinsam den Weg für Elektroautos ebnen. Kanzlerin Merkel hat auf dem Deutsch-Französischen Ministerrat in Paris verkündet, dass dafür die Region zwischen Straßburg und Stuttgart/Mannheim/Karslruhe vorgesehen sei. Ziel sei es die Möglichkeiten der Elektromobilität aufzuzeigen und einheitliche europäische Standards für Elektrofahrzeuge und die dafür notwendige Infrastruktur zu schaffen.