Archiv

Artikel Tagged ‘eMobile Runde’

eMobile Runden im Überblick

24. Oktober 2014 Juliane Keine Kommentare

Durch einen branchenübergreifenden Austausch will der Bundesverband eMobilität die Elektromobilität nachhaltig voranbringen. Unter anderem mit regionalen eMobilen Runden als Ort des offenen und freien Gedankenaustauschs rund um das Thema Neue Mobilität. Weitere Informationen rund um die bundesweiten Veranstaltungen finden Sie hier.

Die nächsten Termine in der Übersicht

eMobile Runde Frankfurt: 27. Oktober 2014
eMobile Runde Ingolstadt: 27. Oktober 2014
eMobile Runde Berlin: 29. Oktober 2014
eMobile Runde München: 04. November 2014

Für Fragen rund um die eMobilen Runden steht Ihnen das BEM-Team wie immer gerne zur Verfügung. Sie wollen selbst gern eine BEM eMobile Runde in Ihrem Hause austragen und/oder mit einem interessanten Thema als Redner fungieren? Dann sprechen Sie uns an…!

Automechanika 2014: Vorträge und Panel-Diskussionen

29. August 2014 Juliane Keine Kommentare

Direkt neben der BEM-Lounge finden vom 16. bis 18. September im Vortrags-Areal der Halle 10 verschiedene Veranstaltungen rund um die Themenvielfalt der Neuen Mobilität in Verbindung mit Erneuerbaren Energien statt. Den Anfang macht am ersten Messetag von 13.00 bis 16.30 Uhr das StorageForum des BEM-Mitgliedsunternehmens SolarAllianz. Ziel der Vortragsreihe ist es, allen interessierten Teilnehmern einen Einblick in die Möglichkeiten der Speichertechnologie im Gesamtsystem eines Haushaltes, insbesondere im Zusammenspiel mit eMobilität zu verschaffen. Neben interessanten Fachvorträgen bietet das StorageForum insbesondere auch Raum für kritische Diskussionen.

Am 17. September nutzt die Wirtschaftsförderung Frankfurt die attraktive Plattform für ihre internationale Konferenz „The Future of Urban Mobility in European Cities“. Ab 15.00 bis 17.00 Uhr wird mit verschiedenen Branchen-Experten über die Zukunft der urbanen Mobilität in Europa debattiert. Anhand konkreter Fallbeispiele wie etwa den eMobilitätsstrategien in Oslo und Stockholm und dem Einsatz von Elektrofahrzeugen auf dem Frankfurter Flughafen wird das Thema praxisnah beleuchtet. Im Anschluss daran findet am selben Abend die Frankfurter eMobile Runde des Bundesverbands eMobilität im Forum und in der BEM-Lounge statt. Wie gewohnt, steht hier der Austausch mit den Köpfen der eMobilitäts-Branche im Mittelpunkt.

Der 18. September steht ganz im Zeichen der innovativen BEM-Mitgliedsunternehmen. Von 11.00 bis 17.00 Uhr erfahren Sie in einem abwechslungsreichen Vortragsprogramm im Rahmen des BEM-Forums Neue Mobilität u.a. mehr über den Einsatz von Elektrofahrzeugen im Alltag, unterschiedliche Ladesysteme, die aktuelle Entwicklung im Bereich Batterietechnologie, politische Hintergründe sowie wegweisende Marketingansätze im Bereich Elektromobilität.

eMobil durch die Stadt

27. Juni 2014 Juliane Keine Kommentare

Der Bundesverband eMobilität lädt herzlich zur 26. eMobilen Runde in Hessen ein. Diese findet am 30. Juni 2014 ab 18.00 Uhr in der Zentrale von Kia Motors Deutschland GmbH in der Theodor-Heuss-Allee 11 in 60486 Frankfurt am Main statt. Im Fokus der regelmäßig stattfindenden Abendveranstaltung steht das Thema „eMobil durch die Stadt“. Im Rahmen eines Expertentalks werden u.a. folgende Fragen beleuchtet: Welchen Stellenwert hat die Elektromobilität in einer großen beziehungsweise einer kleinen Stadt? Wie sehen die Pläne – auch bei der eigenen Beschaffung von Elektrofahrzeugen – für 2014/ 2015 aus? Und wie wird das Thema Infrastruktur und mögliche Vorrechte für Fahrer von Elektrofahrzeugen angegangen, auch vor dem Hintergrund der Pläne der Bundesregierung? Was sind die Herausforderungen, was ist Stand der Umsetzung von öffentlicher Ladeinfrastruktur jenseits von Kommunen im überregionalen Straßenverkehrsnetz?

Kurz nach der Deutschlandpremiere auf der AMI in Leipzig und noch vor der offiziellen Markteinführung im September haben alle Teilnehmer die Gelegenheit, den brandneuen Kia Soul EV – das erste weltweit verkaufte Elektrofahrzeug von Kia – zu erleben und auch selbst Probe zu fahren. In einem Kurzimpuls erfahren Sie außerdem mehr über Fahrzeugkonzept, Polymer-Batterietechnologie und die Reichweite von rund 200 km. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Kia Motors Deutschland übernimmt als Co-Gastgeber freundlicherweise die Kosten für alkoholfreie Getränke und einen kleinen Snack für die Teilnehmer. Es wird um eine verbindliche Anmeldung via eMail an klaus.bergerfurth@bem-ev.de gebeten. Weitere Informationen rund um die eMobile Runde in Frankfurt finden Sie hier.

eMobile Runde Hamburg zu Gast bei BMW

24. April 2014 Juliane Keine Kommentare

Im Rahmen der eMobilen Runde der BEM-Landesvertretung in Norddeutschland trafen sich am 22. April 2014 rund 80 Interessierte in der BMW Niederlassung Hamburg. Niederlassungsleiter Erik Santer eröffnete die Gesprächsrunde über die Elektrofahrzeug-Strategie von BMW, die Dienstleistungen rund um Alphabet Electric und das gemeinsame Flottenprojekt „Eco Fleet“ der Stadt Hamburg und hySOLUTIONS ausgetauscht.

BEM-Landesvertreter Florian Hempel resümierte im Nachgang der Veranstaltung: „Es war uns eine Freude, diesen Abend mit so vielen Unternehmern aus der Branche und erneut vielen neuen Interessierten gestalten zu können. Auch das Ziel, mit dieser BEM-Veranstaltung branchenübergreifend zu agieren, war ein voller Erfolg für alle Beteiligten.“

BEM eMobile Runden im Überblick

24. März 2014 Juliane Keine Kommentare

Durch einen branchenübergreifenden Austausch will der Bundesverband eMobilität die Elektromobilität nachhaltig voranbringen. Unter anderem mit regionalen eMobilen Runden als Ort des offenen und freien Gedankenaustauschs rund um das Thema Neue Mobilität. Weitere Informationen rund um die bundesweiten Veranstaltungen finden Sie hier.

Die nächsten Termine in der Übersicht

eMobile Runde Hessen: 24. März 2014
eMobile Runde Berlin: 27. März 2014
eMobile Runde Bayern: 01. April 2014
eMobile Runde NRW: 01. April 2014

Für Fragen rund um die eMobilen Runden steht Ihnen das BEM-Team wie immer gern zur Verfügung. Sie wollen selbst gern eine BEM eMobile Runde in Ihrem Hause austragen und/oder mit einem interessanten Thema als Redner fungieren? Dann sprechen Sie uns an…!

eMobile Runde spricht über den Umstieg auf eBikes

17. März 2014 Juliane Keine Kommentare

Der Bundesverband eMobilität – diesmal in Kooperation der beiden Landesvertretungen Hessen und Rheinland-Pfalz – lädt Sie herzlich zur 23. eMobilen Runde in Hessen ein. Diese findet am Montag, den 24. März 2014 ab 18.30 Uhr im neuen Werk der Riese & Müller GmbH, Feldstraße 16 in 64331 Weiterstadt, statt.

2008 begann der Fahrradhersteller Riese & Müller mit der Entwicklung und Produktion von eBikes. Innerhalb von nur fünf Jahren hat sich das Unternehmen aus Darmstadt als der deutsche Premium-Hersteller von eBikes positionieren können. Sie erhalten im Rahmen der 23. eMobilen Runde spannende Einblicke in die Strategie und die Produkte des deutschen eBike-Herstellers – inklusive Probefahrten, einer Betriebsführung und der Besichtigung des Museums. Darüber hinaus referiert Geschäftsführer Heiko Müller zum Thema „Konsequenter Umstieg auf eBikes – warum?“. Weitere Informationen zum Programm und der Anmeldung finden Sie hier. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen..!