Archiv

Artikel Tagged ‘eMobilitätOnline.de’

Bundesweit erste Marktübersicht zur eMobilität

22. Oktober 2013 Juliane Keine Kommentare

Bücher zur Elektromobilität gibt es mittlerweile einige, die meisten beschäftigen sich mit technischen, wirtschaftlichen oder sozialkulturellen Aspekten und bedienen damit ein Fachpublikum. Was bislang fehlt, ist ein aktuelles Kompendium der Elektromobilität, das gleichermaßen eine interessierte Leserschaft sowie Experten anspricht und alltagsrelevante Fragen klärt. Diese Lücke füllt der neue eMobilitätsAtlas des BEM-Mitgliedsunternehmens eMobilitätOnline.de.

In handlicher und übersichtlicher Form bietet er eine vielseitige Informationsquelle für Privatpersonen und Unternehmen. Welche Elektrofahrzeuge sind aktuell und in naher Zukunft auf dem Markt? Wie findet man die nächste Ladestation? Was sagen die Experten zu den Entwicklungspotenzialen der Elektromobilität? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der eMobilitätsAtlas in verständlicher und unterhaltsamer Weise. Er beinhaltet neben den interessantesten Beiträgen und Interviews aus dem Branchenportal eMobilitätOnline.de eine Übersicht aktueller Elektroautos, ausführliche Fahrzeugvorstellungen der spannendsten Neuerscheinungen sowie zahlreiche wertvolle Praxistipps für Elektromobilisten und solche, die es werden wollen. Renommierte Experten und Branchenvertreter – darunter auch BEM-Präsident Kurt Sigl, der das Grußwort beisteuerte – geben fundierte Einblicke in die entscheidenden Themenfelder der Elektromobilität und zeigen Wege zu nachhaltigen Mobilitätsformen auf. Der umfangreiche Kompetenzatlas stellt eine Vielzahl der wichtigsten Firmen und Institutionen vor, die sich im gesamten Bereich der Elektromobilität betätigen, und bietet einen nützlichen Wegweiser zu relevanten Akteuren.

Das Buch ist ab sofort für 14,99 Euro im Buchhandel, bei den großen Online-Händlern sowie unter emobilitaetonline.de/verlag erhältlich. Prädikat lesenswert..!

Kaufzuschüsse für Elektrofahrzeuge – Förderdatenbank aktualisiert

18. Juni 2013 Juliane Keine Kommentare

Immer mehr Kommunen, Vereine und Energieversorger fördern den Kauf von Elektrofahrzeugen mit barem Geld oder Stromgutschriften. Das BEM-Mitgliedsunternehmen eMobilitätOnline.de bietet bereits seit einiger Zeit eine Übersicht dieser Förderprogramme an. Die Datenbank wurde nun komplett aktualisiert: Ausgelaufene Förderungen wurden herausgenommen, Förderbeträge und –bedinungen angepasst sowie neue Anbieter hinzugefügt. Mittlerweile umfasst die Übersicht über 40 Programme. Die komplette Förderübersicht finden Sie hier. Hineinschauen lohnt sich..!

Die Elektromobilität birgt eine unheimliche Dynamik

11. März 2013 Juliane Keine Kommentare

Das BEM-Mitgliedsunternehmen eMobilitätOnline.de sprach mit BEM-Präsident Kurt Sigl über den Status Quo der Neuen Mobilität, die Arbeit des Bundesverbands eMobilität und die aktuellen Entwicklungen innerhalb der Branche. Das vollständige Interview finden Sie hier. Lesenswert..!

Erste Datenbank zu privaten Förderzuschüssen für eFahrzeuge

19. Dezember 2012 Juliane Keine Kommentare

Der Elektromobilität gehört die Zukunft. Wer heute schon dabei sein will, muss allerdings meist tief in die Tasche greifen, denn Elektrofahrzeuge, allen voran Elektroautos, sind in der Regel um einiges teurer als vergleichbare Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren. Clever, wer sich informiert, denn was viele Menschen nicht wissen: Zahlreiche Institutionen geben private Zuschüsse für den Kauf von elektrischen Antrieben.

Das umfassende Branchen- und Informationsportal für angewandte Elektromobilität eMobilitätOnline.de nimmt dies zum Anlass, die erste deutsche Datenbank für private Förderzuschüsse für Elektrofahrzeuge aufzubauen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das BEM-Mitgliedsunternehmen weitet damit seinen reichhaltigen Service aus und bietet allen Interessierten neben aktuellen News, interessanten Experteninterviews, einem umfangreichen Kompetenzatlas relevanter Unternehmen, einer Wissensdatenbank namens Emobilversity sowie einem praktischen Versicherungstarifrechner für Elektrofahrzeuge nun auch wertvolle Förder-Tipps, die bares Geld sparen helfen.